Bayern 2

Jazz & Politik Wer WIR sein wollen

Mensch untersucht mit einer Lupe eine Menschenkette | Bild: BR/Angela Smets

Samstag, 23.02.2019
17:05 bis 17:55 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Der Motor der Demokratie

Mir san nicht "Wir" - aus dem Buch des jungen französischen Philosophen Tristan Garcia, gelesen von Axel Wostry

Das Ego des turbokapitalistischen Neoliberalismus ist tot. Es lebe das Ego!? Von Tobias Krone

Egotarier aller Länder, vereinigt euch! Von der Lust nicht allein zu sein - Solidarität ist möglich. Von Julia Fritzsche

Wir machen Musik - und schreiten voran. Von Sessions und politischen Glückszuständen. Von Sky Nonhoff

Moderation: Lukas Hammerstein

Musikauswahl: Roland Spiegel

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Jazz & Politik - das politische Feuilleton

Jazz und Politik ist knapp eine Stunde politisches Feuilleton. Ein wöchentliches Magazin, jeden Samstag ein Thema, ein Moderator und sechs Autoren. Die Sendung greift Aktuelles auf, um es zu vertiefen, beleuchtet Politik von allen Seiten oder setzt ein Thema, das noch in der Luft liegt. Politisch pointiert, offen für neue Perspektiven. Zwischen den Beiträgen und Essays läuft Jazz - jeweils ausgewählt von einem Musikredakteur.