Bayern 2

radioDoku Der nackte Mensch (1/3)

Sonntag, 02.12.2018
17:05 bis 17:30 Uhr

BAYERN 2

Der nackte Mensch (1/3)
Die Vermessung der Seele
Von Christiane Miethge

Als Podcast verfügbar

2018 ist das Jahr, in dem Big Data unsere Körper erreicht hat. In riesigen Datenbanken werden Gensequenzen gespeichert und analysiert, Tech-Firmen dekodieren menschliche Emotionen und einzelne Forscher und Unternehmen beginnen, auch das komplizierteste Organ des Menschen als Datenquelle zu entdecken: Unser Gehirn. Max Lebsanft und Christiane Miethge gehen für die radioDoku der Frage nach, was "Big Bio-Data" für unser Leben und unsere Zukunft bedeutet - und wer an den neuen Technologien verdienen will.

Künstliche Intelligenzen können inzwischen vieles besser als Menschen. Gerichtsakten analysieren, Schach spielen, Krankheiten diagnostizieren. Doch eine Grenze gibt es: Menschliche Gefühle sind den Computergehirnen fremd. Noch. Denn längst arbeiten Tech-Firmen daran, dieses Manko auszugleichen. Sie entwickeln Programme, die erkennen, wenn jemand lügt, Künstliche Intelligenz, die autistischen Menschen beim Kommunizieren helfen soll und sogar ein Gerät, das Emotionen durch Wände hindurch erfassen kann. Ein Startup behauptet sogar, seine Software könnte nur anhand von Gesichtserkennung Persönlichkeitsmerkmale ausmachen - und so zum Beispiel Terroristen schon vor der Tat identifizieren.