Bayern 2

Eins zu Eins. Der Talk Gast: Leonhard Horowski, Historiker

Freitag, 09.11.2018
16:05 bis 17:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Norbert Joa im Gespräch mit Leonhard Horowski, Historiker
Wiederholung am Samstag, 22.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Schon mit zehn Jahren legte Leonhard Horowski komplizierte Listen mit den europäischen Herrschern und ihren Verflechtungen an. Jetzt hat der Historiker mit "Das Europa der Könige" ein Mammutwerk über Macht und Spiel an den Höfen des 17. und 18. Jahrhunderts verfasst.

Durch labyrinthische Paläste
Leonhard Horowski wächst in Berlin in einem Haus auf, dessen Grundstücksmauer gleichzeitig auch Zonengrenze ist. "Vielleicht weil mir die Zeitgeschichte so nah und präsent war, habe ich mich mit Vergangenem beschäftigt", meint er rückblickend. In seinem aktuellen Buch führt Horowski seine Leser durch untergegangene Welten, deren Bewohner er auf die Schlachtfelder des Krieges wie auf die der Heiratspolitik begleitet. Er folgt Edelleuten und Prinzessinnen durch labyrinthische Paläste und sieht zu, wie mit Duellen und Zeremonien Politik gemacht wurde. Er zeichnet ein schillerndes Porträt des Adels in jener Epoche, als er noch keine natürlichen Feinde kannte - im Europa der Könige.

Berater von Daniel Kehlmann
Im Gespräch mit Norbert Joa in "Eins zu Eins. Der Talk" erzählt Leonhard Horowski auch von seiner Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann, dem er als Berater für seinen historischen Roman "Tyll" zur Seite stand. Und er verrät, wie es ist, als Historiker auf einem Feld zu forschen, das sonst auch vom "goldenen Blatt" beackert wird.

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.