Bayern 2

hör!spiel!art.mix Jörg Albrecht: Beyond the Rainbow

 Jörg Albrecht | Bild: Anne Levy

Freitag, 19.10.2018
21:05 bis 22:30 Uhr

BAYERN 2

Beyond the Rainbow
Von Jörg Albrecht
Mit René Dumont, Christian Erdt, Karolina Horster, Aurel Manthei, Franz Pätzold und Julia Riedler
Komposition: Beißpony
Regie: Stefanie Ramb
BR 2017

Hier hören

Werden, was man sowieso schon ist
Marie Schoeß im Gespräch mit Jörg Albrecht, Hörspielautor
BR 2017

Hier hören

Silvana Trans ist eine Frau. Doch mehr als zwanzig Jahre lang sagte ihr Spiegelbild ihr das Gegenteil. In einem männlichen Körper geboren, versucht sie jetzt, doch noch zur Frau zu werden - oder wenigstens weiblich genug zu sein. Und dabei durchläuft sie Therapiestunden, Untersuchungen, Gerichtsanhörungen, um die letzten, die entscheidenden Schritte gehen zu können. Und manchmal wünscht sie sich, es käme jemand daher, ein Zauberer, der mit einem Scherenschnipp oder Fingerzeig ihre Geschichte an ein Happy Ending brächte. So wie in The Wizard of OZ (1939): Dort ist es Dorothy Gale (Judy Garland), die von einem Wirbelsturm aus dem schwarzweißen Kansas ins Technicolor-Märchenland OZ katapultiert wird. Der gelben Backsteinstraße folgend, lernt sie drei andere kennen, die nach etwas suchen: die Vogelscheuche ohne Verstand, den Blechmann ohne Herz und den Löwen ohne Mut. Alle begeben sich also zum Zauberer - ohne zu merken, dass sie genau das, wonach sie sich sehnen, schon besitzen.

Jörg Albrecht, geb. 1981 in Bonn, Autor. Weitere BR-Hörspiele "Moon Tele Vision" (2008), "Du kannst nicht immer schimmern, mein Spatz" (2009), "Hell of Fame" (2013).