Bayern 2

Eins zu Eins. Der Talk Gast: Julia Schultz, Bergsteigerin

Freitag, 14.09.2018
16:05 bis 17:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Anja Scheifinger im Gespräch mit Julia Schultz, Bergsteigerin
Wiederholung am Samstag, 22.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

"Frieren tu ich nicht gerne", sagt Julia Schultz. Dabei ist es an ihren Zielen alles andere als warm. Sie ist erste Deutsche, die die Seven Summits sowie Nord- und Südpol erreicht hat - den "Explorers Grand Slam".

Seven Summits und ein Hausberg
Angefangen hat es mit dem Kilimandscharo. Der - und eine Reise nach Nepal - zeigen ihr: Ich schaffe die Höhe, ich komme zurecht. Schnell hat Julia Schultz Lust auf mehr. Als sie erstmals von den "Seven Summits" hört, dem Begriff für die höchsten Berge jedes Kontinents, ist ihr Ehrgeiz geweckt. 2017 schafft sie mit dem Mount Everest den höchsten Gipfel und den letzten, der ihr noch zu den Seven Summits fehlt. Schon in ihrer Familie stand Wandern hoch im Kurs - bis sie und ihr Bruder ins Teenie-Alter kommen, dann ist erst mal Schluss. Sie lernt Hotelfachfrau und merkt: Draußen in der Natur zu sein und andere Länder kennenzulernen ist ihr doch das Wichtigste. Einer ihrer Jobs führt Julia Schultz auf ein Kreuzfahrtschiff, wo sie als "Cabin Stewardess" herumkommt - von Dubai bis Skandinavien. Ihre Heimat ist und bleibt aber Memmingen. Und es vergeht kaum ein Wochenende, an dem sie nicht auf ihren Hausberg kraxelt, den Hirschberg.

Die Faszination der Höhe
In "Eins zu Eins. Der Talk" mit Anja Scheifinger erzählt Julia Schultz auch von ihrem anstehenden Pilotenschein, der Faszination der Höhe und davon, warum Hochzeiten gerade eine Rolle in ihrem Leben spielen.

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.