Bayern 2

radioWissen am Nachmittag Schräge Vögel auf langen Stelzen

Flamingo | Bild: colourbox.com

Donnerstag, 26.07.2018
15:05 bis 16:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Vogel Strauß
Der geborene Läufer

Der Flamingo
Rosa Exot mit Kultstatus

Das Kalenderblatt
26.7.1887
Erstes Esperanto-Lehrbuch veröffentlicht, auf Russisch
Von Justina Schreiber

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Vogel Strauß - Der geborene Läufer
Autorin und Regie: Susi Weichselbaumer
Er kann nicht fliegen - als Vogel. Aber warum sollte er das auch? Immerhin ist er der Ferrari unter den Laufvögeln. Ein Tempo von 50 Stundenkilometern hält der Strauß ohne Mühe längere Zeit durch. Für einen Sprint zieht er schon mal an auf bis zu 80 Stundenkilometer. Viele Verfolger hat er nicht zu fürchten. Mit gut zweieinhalb Metern Körpergröße und bis zu 135 Kilogramm Gewicht traut sich maximal ein Löwe oder Leopard in feindlicher, sprich fressfreudiger Absicht heran. Erfolg ist denen selten beschieden, denn mit seinen zehn Zentimeter langen Krallen an den kräftigen Hinterbeinen tritt der Strauß einfach einmal richtig zu … Insgesamt also ein Erfolgskonzept der Evolution, denn so ausgestattet ist der Strauß seit Urzeiten. Sein Gehirn ist zwar kleiner als das Auge - dafür ist das Auge mit bis zu fünf Zentimeter Durchmesser das Größte aller Landlebewesen. Sehscharf übrigens auf mehr als drei Kilometer.

Der Flamingo - Rosa Exot mit Kultstatus
Autorin: Laura Eßlinger / Regie: Susi Weichselbaumer
Er ist momentan der Star unter den bunten Vögeln der Modewelt: der Flamingo. Ob als Aufdruck auf T-Shirts oder Sweatshirts, als Flamingotasche oder Flamingo-Pullover, der bunte Vogel scheint allgegenwärtig. Doch warum? Was hat ihm diesen Kult-Status eingebracht? Flamingos leben in großen Kolonien in zum Teil ziemlich unwirtlichen Gegenden dieser Welt. Die weißlich-rosa oder pinkfarbenen Wasservögel durchwaten das seichte Wasser und seien mit ihrem speziellen Schnabel Kleinstlebewesen wie winzige Krebse aus dem Wasser. Ihrer Nahrung verdanken sie übrigens auch ihre prächtige Farbe - zumindest in freier Wildbahn. In Zoos wird den Tieren Farbstoff unters Futter gemischt, um die einmalige Farbe auch bei Zootieren zu erhalten. Übrigens: Bei Flamingos erobert der beste Tänzer seine auserwählte Braut - und die komplizierten Schrittfolgen haben es in sich … Auch diese Geschichte zeigt: Der Flamingo ist alles andere als ein 'gewöhnlicher Vogel'!

Moderation: Iska Schreglmann
Redaktion: Bernhard Kastner

Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
http://br.de/s/5AgZ83

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.