Bayern 2

Eins zu Eins. Der Talk Gast: Claudia Pichler, Kabarettistin

Claudia Pichler | Bild: BR/Markus Konvalin

Mittwoch, 20.06.2018
16:05 bis 17:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Achim Bogdahn im Gespräch mit Claudia Pichler, Kabarettistin
Wiederholung um 22.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Claudia Pichler ist eine der "Drei Haxn" - die anderen beiden sind ihre Freundin Anni und der Michael von den Well-Brüdern. In ihrem gemeinsamen Programm fordern sie: "Mehr Fleisch!".

Drei Haxn
Gute Esser sind die drei Haxn auf alle Fälle, ohne Brotzeit begeben sie sich nie auf Haxn-Tour. Aber auch wenn ihr Programm "Mehr Fleisch!" heißt, kann das durchaus auch mal Kaffee und Krapfen bedeuten. In ihrem Programm dreht sich viel um Fleisch in all seinen Facetten, von der einförmigen Ernährung eines Metzgers bis hin zu einer Fleischfliege, die sich beim EDEKA in eine Fruchtfliege verliebt. Die 1985 geborene Münchnerin Claudia Pichler hat kabarettistisches Talent und lässt sich von einem der ganz Großen in Bayern inspirieren, von Gerhard Polt. Für ihn hat sie das Konversationslexikon "Der große Polt" herausgegeben. Und spätestens seit sie ihre Doktorarbeit über die "Fremdheit bei Gerhard Polt" promoviert hat, nennt sie sich eine "Poltologin".

Dialekt als Bereicherung
Hochdeutsch und Bairisch - können tut sie beides, sprechen am liebsten Bairisch. Auch wenn sie als Kind dafür ausgelacht worden ist und die Deutschlehrerin ihr abgeraten hat, mit ihrem Dialekt Deutsch als Leistungskurs zu nehmen - Claudia Pichler empfindet ihn als große Bereicherung.

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.