Bayern 2

Dossier Politik Wie politisch ist Fußball?

03.06.2018, Italien, Eppan: Bundeskanzlerin Angela Merkel unterhält sich während ihres Besuchs im Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mit den Spielern des Mannschaftsrats: Mats Hummels (l-r), Sami Khedira, Thomas Müller, Jerome Boateng, Manuel Neuer und Toni Kroos.  | Bild: dpa-Bildfunk/Guido Bergmann

Mittwoch, 13.06.2018
21:05 bis 22:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

WM in Russland: Wie politisch ist Fußball?

Putins Spiele: ein Prestigeobjekt für Putin. Von Hermann Krause

Boykott? Wie Deutschland bisher mit "kritischen" Spielen umgegangen ist. Von Julio Segador

Wie politisch ist der Fußballsport? Von Niklas Schenk

FIFA und Dopingkontrollen - alles nur Alibi? Von Sebastian Krause

Studiogäste:
Rebecca Harms, MEP, Bündnis 90/Die Grünen und Verfasserin eines WM-Boykottaufrufs und
Oliver Frick, Sportredakteur des SWR und Teamchef des ARD-Hörfunks bei der Fußball-WM in Russland

Moderation: Jörg Paas

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Hintergrund, Analyse, Meinung

Dossier Politik greift jeweils ein Thema aus dem weiteren Bereich der Innen- und Außenpolitik auf.
In Reportagen, Kommentaren und im Gespräch mit einem Studiogast werden Zusammenhänge und Hintergründe der oft komplexen politischen Vorgänge erklärt und verständlich gemacht.

Dossier Politik will mit der ausführlichen Darstellung eines Themas in der täglichen Flut von Nachrichten und Informationshäppchen zur fundierten Meinungsbildung beitragen.