Bayern 2

radioWissen am Nachmittag Eskapismus und Askese

Weisheit aus der Wüste | Bild: colourbox.com

Mittwoch, 16.05.2018
15:05 bis 16:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Eskapismus
Flucht aus der realen Welt

Weisheit aus der Wüste
Die Mönchsväter

Das Kalenderblatt
16.5.1966
Bob Dylan veröffentlicht erstes Doppelalbum der Rockgeschichte
Von Markus Mähner

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Eskapismus - Flucht aus der realen Welt
Autorin: Justina Schreiber / Regie:

Weisheit aus der Wüste - Die Mönchsväter
Autor: Christian Feldmann / Regie: Irene Schuck
Zu Tausenden zogen an der Wende zum vierten Jahrhundert Männer und Frauen hinaus in die ägyptische Wüste: Christen, die der antiken Zivilisation mit ihrem dekadenten Lebensgenuss und ihrer blasierten Skepsis überdrüssig geworden waren. Für die Heuchelei und Hohlheit dieser Gesellschaft hatten sie nur noch Spott übrig. Die „Wüstenväter“ und „Wüstenmütter“ führten ein hartes Asketenleben - und machten Erfahrungen, von denen sich heute noch eine Menge lernen lässt: Die Stille suchen, sparsam mit Worten umgehen, Gott in den eigenen Abgründen finden. Sich selbst aushalten lernen, schwach, gebrochen, verwundbar, voller Narben und Verzweiflung. Wer sich von der Wüste verwandeln lässt, gewinnt eine Gelassenheit, die vor nichts in der Welt mehr Angst hat - und begegnet einem lebendigen, befreienden Gott.

Moderation:
Redaktion: Susanne Poelchau

Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
http://br.de/s/5AgZ83

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.