Bayern 2


27

Pflanzen als intelligente Geschöpfe Wunderwelt der Wurzeln

Liebe deinen Gummibaum, sprich mit deinem Kaktus! Es mehren sich die Zeichen, dass Pflanzen empfindsame und intelligente Mitgeschöpfe sind. Wir laden ein zu einer künstlerischen Forschungsreise in die Botanik.

Von: Ruth Geiersberger

Stand: 29.06.2019 | Archiv

Seit 1990 entwickelt die Künstlerin Ruth Geiersberger Projekte – sogenannte "Verrichtungen" – in den Bereichen Theater, Performance und szenische Installation. Viele dieser Projekte konnte sie mit der Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München auch realisieren.

Als Feldforscherin bricht sie immer wieder auf zur Erkundung des städtischen Außenraums. Ihr bevorzugtes Thema ist die Herstellung von Idyllen, aber auch die Enttarnung deren abgründiger Seiten. Obendrein tritt sie als Stimm-Performerin auf. Und nicht zuletzt ist sie in vielen Sendungen des Bayerischen Rundfunks als Sprecherin mit ihrer Stimme präsent.

Ruth Geiersberger - hier bei einer Lesung im Botanischen Garten in München

"Es gibt Phasen im Leben, da muss man ein ganz bestimmtes Thema bearbeiten!
Wo kommt man her, was hat einen geprägt, wo geht man hin?

Wenn beide Elternteile gestorben sind, ist das so ein Zeitort der Besinnung, oft aber geschieht das, wie bei mir, erst Jahre nach deren Tod.

Man wühlt und forscht und stellt Fragen an sich und die anderen und bemerkt Themen, die vermeintlich plötzlich im Raum stehen, aber schon lang da waren und endlich beachtet werden möchten."

(Ruth Geiersberger)

Künstlerische Forschungsreise zur "Intelligenz der Pflanzen"

Ruth Geiersberger im Interview mit dem renommierten italienischen Biologen Stefano Mancuso

"Die Intelligenz der Pflanzen", ein Buch des renommierten italienischen Biologen Stefano Mancuso, das ihr im Sommer 2017 in die Hände fiel, wurde für Ruth Geiersberger zum Auslöser, sich auf eine künstlerische Forschungsreise zu begeben. Die schier unglaublichen, staunenswerten Fähigkeiten der Pflanzen, die Mancuso beschreibt, haben sie in ihren Bann geschlagen.

Pflanzen sind für sie wunderbare Lehrmeister, die uns dabei helfen können, festgefahrene Überzeugungen in Frage zu stellen und neue Lebensstrategien zu entwickeln. Wir müssen nur lernen, sie mit anderen Augen zu sehen – und ihnen aufmerksam "zuzuhören".

Die Wunderwelt der Pflanzen mit Musik sinnlich erfahrbar machen

Ruth Geiersberger mit den Klangkünstlern und Musikern Ardhi Engl und Geoff Goodman im Aufnahme-Studio des BR

Ruth Geiersberger, Tochter einer Botanikerin und ein echtes Münchner Gwachs, lädt dazu ein, durch ihr "Pflanzen-Kaleidoskop" zu schauen und die Gedanken ein wenig fliegen zu lassen.

Sie hat Stefano Mancuso in seinem Institut bei Florenz besucht, sich ausgiebig mit ihm unterhalten und möchte nun die Wunderwelt der Pflanzen sinnlich erfahrbar machen: hörbar. Unterstützt wird sie dabei von den Klangkünstlern und Musikern Geoff Goodman (Gitarre) und Ardhi Engl (selbstgebaute Instrumente), mit denen sie seit 2018 regelmäßig auftritt.

Da zirpt, gurrt, summt, schnarrt, seufzt und schmatzt es. Dieses Hörstück ist ein Experiment, ein Wagnis, eine Frechheit, ein Trip, ein Spiel ... eine Aufforderung zum Tanz.

"Ich möchte mich und uns von den Pflanzen, diesen vermeintlich stummen Mitgeschöpfen, berühren lassen. Die Frage, wie wir mit der Welt umgehen sollten, um überleben zu können, ist so brisant wie nie. Wir müssen umdenken und viele Strategien, nach denen wir bisher gelebt und 'gewütet' haben, in Frage stellen. Wir haben keinen Grund arrogant zu sein.

Pflanzen sind unsere alten und neuen wunderbaren Lehrmeister beim In-der-Welt-sein!

Achten wir sie!
Schützen wir sie!"

(Ruth Geiersberger)

Buchtipps:

Die Intelligenz der Pflanzen

  • Autor: Stefano Mancuso
  • Gebundene Ausgabe: 172 Seiten
  • Verlag: Kunstmann, A; Auflage: 1 (11. Februar 2015)
  • ISBN-10: 3956140303
  • ISBN-13: 978-3956140303
  • Originaltitel: Verde Brillante


Die Wurzeln der Welt: Eine Philosophie der Pflanzen

  • Autor: Emanuele Coccia
  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 5 (19. Februar 2018)
  • ISBN-10: 9783446258341
  • ISBN-13: 978-3446258341
  • ASIN: 3446258345
  • Originaltitel: La Vie des Plantes


Das geheime Leben der Bäume: Was sie fühlen, wie sie kommunizieren -
die Entdeckung einer verborgenen Welt

  • Autor: Peter Wohlleben
  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Ludwig Buchverlag; Auflage: Originalausgabe (25. Mai 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 9783453280670
  • ISBN-13: 978-3453280670
  • ASIN: 3453280679

27