Bayern 2


21

Familie versus Autonomie Müssen wir immer füreinander da sein?

Familie hat immer oberste Priorität. Ruft mein Kind, lasse ich alles liegen und stehen. Braucht mich mein Partner, bin ich da. Rufen meine kranken Eltern nach mir, kümmere ich mich. Aber muss das so sein?

Stand: 13.05.2019

Junges Paar streitet sich gerade | Bild: picture-alliance/dpa

Können und müssen wir nicht auch innerhalb der Familie mal nein sagen, unser Leben leben, sich mal um uns selbst statt um die anderen kümmern? Autonom und frei sein. Bin ich nicht entspannt sogar eine bessere Mutter, Tochter bzw. ein besserer Vater oder Sohn?

Rufen Sie an: 0800 - 246 246 9 (kostenfrei)

Antworten gibt Sabine Asgodom, Coach und Buchautorin. Sabine Asgodom ist gelernte Journalistin und coacht Führungskräfte aus Politik und Wirtschaft, sowie Menschen, die in ihrem Lebensalltag etwas verändern wollen. 


21