Bayern 2


6

Immer mehr Schüler und Schülerinnen mit Lernproblemen Welche Förderung brauchen sie?

Die SPD will, dass die Zahl der Schulpsychologen und Sozialpädagogen in Bayern verdoppelt wird, weil es mehr Schüler mit Lernproblemen gibt. Was meinen Sie? Welche Förderung brauchen die Schüler?

Stand: 22.08.2019

Laut der SPD im Landtag gebe es in Bayern immer mehr Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Auch wenn das Kultusministerium inzwischen die konkreten Zahlen der SPD dementiert hat - die Tendenz stimmt. So gab es laut Kultusministerium zwischen 2016 und 2018 eine Steigerung von fünf Prozent.

Die SPD fordert unter anderem, die Anzahl der Schulpsychologen und Sozialpädagogen zu verdoppeln. Wir fragen deshalb im Tagesgespräch: Welche Förderung brauchen Schüler mit Lernproblemen? Welche Unterstützung brauchen Eltern und Lehrer noch?

Zu Gast bei Moderatorin Christine Krueger war Prof. Ulrich Heimlich vom Lehrstuhl für Lernbehindertenpädagogik der LMU München.

Was meinen Sie?

Rufen Sie an und diskutieren Sie mit im Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha! Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 / 94 95 95 5 sind wir immer werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar. Oder abonnieren Sie unseren WhatsApp-Newsletter und schreiben Sie uns Ihre Meinung.


6