Bayern 2


9

Intelligenter Schwarm Wann stechen Honigbienen?

Honigbienen machen leckeren Honig – und verteidigen sich wenn es sein muss mit Stichen, bei denen sie ihr Leben lassen. Deswegen sind sie echte Teamplayer.

Von: Hellmuth Nordwig

Stand: 28.05.2021 10:12 Uhr

Mehrere Bienen fliegen in der Luft. | Bild: stock.adobe.com/C. Schüßler

Honigbienen sind wichtige und nützlichen Insekten, die aber auch zustechen, wenn es sein muss. Zum Glück aber stechen nicht alle Bienen eines Volks auf einmal und die Tiere sind auch nicht immer gleich aggressiv. Das hängt mit einem bestimmten Duftstoff zusammen. Dieses sogenannte Pheromon verströmen die Bienen selbst, wenn sie zu stechen beginnen. Je mehr Duftstoff da ist, desto heftiger wird zugestochen, sagt Professor Thomas Müller von der Universität Konstanz.

Aggressionen steigen im ganzen Volk

Über Pheromone steuern Bienen übrigens noch mehr in ihrem Bienenvolk. Zunächst mache das Verteidigungs-Pheromon der stechenden Bienen in der Umgebungsluft immer mehr Bienen aggressiv. Sie riechen sozusagen die Gefahr – die ja aber schon bekämpft wird. Ab einer bestimmten Konzentration nehme die Aggression im Bienenvolk dann wieder ab: "Also ein Peak, bei dem die Aggressivität am höchsten ist, und dann fällt die Aggressivität wieder runter," so Professor Thomas Müller.

So wenig Opfer wie möglich

Interessanterweise nimmt die Aggressivität dann ab, wenn noch mehr Stiche nichts mehr bewirken. Das hänge auch davon ab, wie gefährlich der Angreifer sei. Ein Kleinkind zum Beispiel wird nur ein- oder zweimal gestochen, ein Bär darf sich aber auf Dutzende Stiche gefasst machen. Es kommt also darauf an.

"Wie teuer sozusagen so eine Verteidigungsreaktion ist, also wie viele Bienen dabei ihr Leben lassen müssen. Denn wenn die Bienen sich gegen Säugetiere und Vögel wehren, sterben sie ja beim Stechen."

Prof. Thomas Müller, Universität Konstanz

Möglichst wenige sollen geopfert werden, damit das Volk insgesamt überlebt. Ein raffiniertes Verhalten, das die Bienen im Laufe der Evolution entwickelt haben.


9