Bayern 2


5

Gorbatschow wird 90 Sind Sie ihm dankbar?

Friedensnobelpreis-Träger Michail Gorbatschow wird heute 90 Jahre alt. Der ehemalige Kreml-Chef gilt als einer der Väter der deutschen Einheit. Empfinden Sie ihm gegenüber Dankbarkeit?

Stand: 02.03.2021

Der ehemalige sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow gilt als einer der Wegbereiter der deutschen Einheit. Im Juli 1990 traf er sich mit dem damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl im Kaukasus. Beim sogenannten "Strickjacken"-Treffen gelang der Durchbruch für die volle und uneingeschränkte Souveränität Deutschlands.

Es sind weltbewegende Ereignisse, die mit dem Namen Michail Gorbatschow verbunden werden. Denn neben der deutschen Widervereinigung sind auch der Zusammenbruch der Sowjetunion, das Ende des kalten Krieges und die Reaktor-Katastrophe von Tschernobyl mit seiner Person verknüpft.

Große Anerkennung wird "Gorbi", wie er in Deutschland liebevoll genannt wird, in Russland nicht zuteil.

Das Tagesgespräch auf Bayern 2 und ARD-alpha hat gefragt: Wie sehen Sie Michail Gorbatschow? Welche Erinnerungen verbinden Sie mit ihm? Was ist aus seinem politischen Erbe geworden? Wie haben Sie die Deutsche Einheit damals erlebt? Welche Hoffnungen haben sich bewahrheitet, welche vielleicht nicht? Welche Aspekte geraten im Rückblick Ihrer Meinung nach zu oft in Vergessenheit?

Zu Gast bei Moderator Stefan Parrisius war Ignaz Lozo, Historiker und Autor der Gorbatschow-Biographie "Gorbatschow, der Weltveränderer".

Wie ist Ihre Meinung?

Rufen Sie an und diskutieren Sie mit im Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha! Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800/94 95 95 5 sind wir immer werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar.

Sie können uns auch über WhatsApp und Telegram einen Kommentar schicken, den wir dann gegebenenfalls in der Sendung zitieren. Die Nummer dafür ist die 0151 / 7 220 220 7.


5