Bayern 2


20

Schülerstreik für das Klima Brauchen Jugendliche mehr politischen Einfluss?

Wenn Jugendliche sich engagieren, dann meist nicht in Parteien - deren Mitglieder sind im Schnitt 60 Jahre alt. Wie könnte sich das ändern, damit die junge Generation mehr Einfluss bekommt? Gerade auch der Schülerstreik für das Klima zeigt: Junge Menschen wollen politisch mitgestalten.

Stand: 15.03.2019

Im Gespräch mit Moderator Achim Bogdahn sind Felix Lauber, Regionalschülersprecher im Kreis Rosenheim, und Professor Bernhard Heinzlmaier, Sozialwissenschaftler und Jugendforscher, Wien.

Wie ist Ihre Meinung?

Rufen Sie an und diskutieren Sie mit im Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha! Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 / 94 95 95 5 sind wir immer werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar. Oder abonnieren Sie unseren WhatsApp-Newsletter und schreiben Sie uns Ihre Meinung.


20