Bayern 2


14

Das personalisierte DNA-Müsli Macht richtige Ernährung gesünder?

Ein Müsli-Unternehmen hat einen DNA-Test im Angebot, der personalisierte, genbasierte Ernährung möglich machen soll. Ist so etwas sinnvoll? Das Tagesgespräch hat fragt: Worauf achten Sie, um sich gesund zu ernähren?

Stand: 17.02.2020

Ein Müsli, das verspricht, auf den Ernährungstyp abgestimmt zu sein - ermittelt anhand einer DNA-Analyse. Ein Produkt, das umstritten ist: "Ernährung muss individuell auf unseren Körper und unsere Gene abgestimmt sein. Denn nur so können wir uns wohlfühlen und am Ende unsere Ziele erreichen", sagt Maximilian Pan von MyMuesli über sein Produkt. "Ich muss das in aller Härte sagen, für mich ist das Geschäftemacherei, oder das Geschäft mit der Hoffnung, aber kein medizinisch, wissenschaftlich fundierter Ansatz", sagt wiederum eine Humangenetikerin.

Welche Rolle spielen die Gene, ob jemand gesund bleibt oder krank wird? Wie groß ist überhaupt der Einfluss durch die Ernährung? Das waren zentrale Fragen im Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha.

Zu Gast bei Moderatorin Stephanie Heinzeller war die Ernährungswissenschaftlerin Daniela Krehl von der Verbraucherzentrale Bayern.

Wie ist Ihre Meinung?

Rufen Sie an und diskutieren Sie mit im Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha! Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 / 94 95 95 5 sind wir immer werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar.
Sie können uns auch über WhatsApp und Telegram einen Kommentar schicken, den wir dann gegebenenfalls in der Sendung zitieren. Die Nummer dafür ist die 0151 / 7 220 220 7.


14