Bayern 2


6

Bayern 2 präsentiert Bob Dylan

Wer hätte gedacht, dass Bob Dylan im reifen Alter originellen Roots-Rock machen würde oder Frank Sinatra-Songs interpretiert oder auch, dass er sich als Radio-Discjockey versuchen würde? Kaum jemand hätte für möglich gehalten, dass der Meister-Songschreiber, einst als "Gewissen der Gegenkultur" vermarktet, unermüdlich seine "Never Ending Tour" fortsetzt. Gleichwohl passt es zu diesem unberechenbaren Künstler, der seit den 60er-Jahren beständig die westliche Pop-Kultur verändert hat.

Von: Markus Mayer

Stand: 14.02.2018

12 April

Donnerstag, 12. April 2018, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Ratiopharm Arena, Neu-Ulm

22 April

Sonntag, 22. April 2018, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Frankenhalle, Nürnberg

Kann man sich Bob Dylan als ausgeglichenen Zeitgenossen vorstellen? Was sollte der rätselhafte Rockstar, der sich stets den Erwartungen des Publikums wie des Showbiz verweigert hat, tun? Trotz aller Schrullen ist und bleibt der Mann eine Legende.

Zugegeben: Besonders schön ist seine Stimme nicht. Dafür ist das, was er zu sagen hat, umso spannender. Schon in den 60er-Jahren hatte die Plattenfirma seine Alben mit dem Slogan "Noone Sings Bob Dylan Like Bob Dylan" beworben. Der Folk-Troubadour aus Duluth, Minnesota, der eigentlich Robert Zimmerman hieß, wusste von Karrierebeginn an, dass er sich nur über die Qualität seiner Texte etablieren konnte.

Dylan übertrug den deklamatorischen Vortragsstil der Beatnik-Dichter erst auf Folk-Lieder, später auch auf Rock-, Country- und Gospel-Songs. In jedem dieser Genres hat er mehrere große Lieder abgeliefert. Verweigerungs-Gesten im Songformat etwa wie "Blowin In The Wind", säkulare Gospel-Hymnen wie "I Shall Be Released" oder "Knockin' On Heaven's Door", aber auch poetische Szenerien wie in "All Along The Watchtower" stammen aus seiner Feder.

Am 12. und 22. April 2018 führt den Meister seine "Never Ending Tour" wieder nach Bayern. Bob Dylan tritt in Neu-Ulm und Nürnberg auf - präsentiert von Bayern 2.

Ticketinfo

Tickets für die beiden Konzerte gibt es bei BRticket
Telefon: 0800/59 00 594 (gebührenfrei)


6