Bayern 2


1

Wenn das Blut ins Labor geht

Von: Holger Kiesel

Stand: 09.05.2018

Analyse der Blutwerte sowie der Identifizierung der Krankheitskeime.  | Bild: picture-alliance/dpa

Großes Blutbild, kleines Blutbild, Leberwerte, Nierenfunktion, Schilddrüsenhormone, Blutzucker, Cholesterin – die Liste dessen, was gemessen und geprüft werden kann, ist nahezu endlos. Wichtig ist dabei vor allem: Jedes Messergebnis sollte im Zusammenhang betrachtet werden. Denn ein einzelner zu hoher Wert besagt in der Regel nicht viel.

Experte:

Prof. Michael von Bergwelt, Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik III am Klinikum der Universität München

Der Text beruht auf einem Gespräch von Holger Kiesel mit Prof. Michael von Bergwelt, Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik III am Klinikum der Universität München.

Kanüle mit Schlauch, die zum Blutabnehmen im Arm eines Patienten steckt. Durch die Leitung fließt Blut. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Das Blutbild Unterschied Blutbild – Blutuntersuchung

Wenn ein Blutbild gemacht wird, werden vor allem die zellulären Bestandteile des Blutes überprüft und gemessen. Also weiße und rote Blutkörperchen sowie Blutplättchen. [mehr]

Analyse der Blutwerte sowie der Identifizierung der Krankheitskeime. Das Foto zeigt: Streptococcus pneumoniae  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Das Blutbild ändert sich Was unser Blutbild beeinflusst

Es gibt viele verschiedene Faktoren, die unser Blutbild beeinflussen. Je nach Alter, Geschlecht und Lebensstil verändern sich bestimmte Werte. [mehr]

Analyse der Blutwerte sowie der Identifizierung der Krankheitskeime. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Abweichende Blutwerte Wenn Werte von der Norm abweichen

Für jeden Blutwert, der gemessen werden kann, gibt es einen Normbereich. Doch ob ein Messergebnis tatsächlich unbedenklich ist, entscheidet der Gesamtzusammenhang. [mehr]

Analyse der Blutwerte sowie der Identifizierung der Krankheitskeime. Das Foto zeigt: Streptococcus pneumoniae  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Weitere Blutwerte Was kann noch aus dem Blut gelesen werden?

Über das kleine und große Blutbild hinaus kann noch sehr viel mehr anhand des Blutes überprüft werden: Leberwerte, Nierenfunktion, Cholesterin und Blutzucker beispielsweise. [mehr]


1