Bayern 2


18

Blasenschwäche, Harnwegsinfektionen, Blasenkrebs

Von: Holger Kiesel

Stand: 03.12.2018

Schematische Darstellung einer menschlichen Blase | Bild: colourbox.com

Gerade Frauen kämpfen häufig mit Entzündungen, bei Männern drückt oft die sich vergrößernde Prostata auf die Harnblase.

Experte:

Prof. Dr. Christian Stief, Direktor der urologischen Klinik am Klinikum der LMU in München

Viele Beschwerden sind vermeidbar oder recht effektiv zu beheben, wenn man auf ein paar Dinge achtet. Anders beim Blasenkrebs: Hier ist die rechtzeitige Entdeckung ganz entscheidend für Heilungschancen und Therapieerfolg. Und: Vieles hängt davon ab, wo genau der Tumor sitzt.

Der Text beruht auf einem Interview von Holger Kiesel mit Prof. Dr. Christian Stief, Direktor der urologischen Klinik am Klinikum der LMU in München.

Toilettenschüssel mit Toilettenpapier | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Blasenschwäche Was heißt das: Blasenschwäche?

In unserer Harnblase ist ziemlich viel Platz. Und sie ist eigentlich auch nicht besonders empfindlich. Dennoch gilt es ein paar Dinge zu beachten. [mehr]

Eine Frau sitzt auf einer Betonkante. Die Kälte kann zu einer Blasenentzündung führen. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Blasenleiden bei Mann und Frau Harndrang und Blasenentzündung

Gerade Frauen leiden häufig unter Blasenentzündungen. Bei Männern ist es dagegen oft die sich vergrößernde Prostata die auf die Harnblase drückt und zu häufigem Harndrang führt. [mehr]

Krank machende Bakterien siedeln in den Zellen der Blasenwand | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Akute Hilfe und Vorbeugung Maßnahmen bei Blasenentzündung

Viele leiden häufiger unter Blasentzündung. Dabei kann man durchaus vermeiden, dass es zur Infektion kommt. Und falls es doch passiert, gibt es auch wirksame Hilfe. [mehr]

Junge Frau drückt sich die Hände in den Schoß, weil sie dringend auf die Toilette muss | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Unkontrollierter Harnfluss Ursache von Inkontinenz

Funktioniert der Schließmuskel der Harnblase nicht mehr richtig, kommt es zur Inkontinenz, d.h. die Betroffenen können ihren Harnfluss nicht mehr kontrollieren. [mehr]

Stilisierte Darstellung einer weiblichen Harnblase | Bild: colourbox.com zum Artikel Blasenkrebs Tumoren in der Blase

Wie an jedem Ort in unserem Körper kann sich auch in der Harnblase Krebs bilden. Und das kommt sogar recht häufig vor. Der Hauptrisikofaktor: das Rauchen. [mehr]

Endoskopische OP in der Urologie | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Therapiemöglichkeiten Behandlungsmöglichkeiten bei Blasenkrebs

Die Behandlungsmöglichkeiten bei Blasenkrebs hängen entscheidend davon ab, wie frühzeitig ein Tumor erkannt wird. Und davon, ob er an der Außenwand der Blase sitzt oder hineinwächst. [mehr]


18