Bayern 2


22

Frischer Klang Bayern 2 bekommt ein neues Sounddesign

Auf Bayern 2 laufen nicht nur Wortbeiträge und Musik. Damit Radio Radio wird, braucht es auch ein paar kleine Helfer. Kurze musikalische Elemente, die Ihnen sagen: Jetzt kommt die Radiowelt. Oder: Jetzt sind es nur noch ein paar Sekunden bis zu den Nachrichten. Ab dem 1. Juli werden diese Elemente auf Bayern 2 anders klingen. Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen.

Stand: 27.06.2019

Was klingt ab dem 1. Juli anders?

Nach 10 Jahren bekommt das Sounddesign eine Auffrischung. Das bedeutet: Alle Jingle-Elemente von Bayern 2 wurden auch für den Werktag neu gemacht. Der Jingle vor den Bayern 2-Nachrichten oder zu Beginn einer Sendung, aber auch diverse Jingles für Rubriken wurden modernisiert, sodass sie in der akustischen Tradition von Bayern 2 klingen, aber eben auch moderner. Das Wochenende wurde bereits modernisiert, jetzt ist die Woche dran.

Was ist die Idee hinter dem Sound von Bayern 2?

Auch im Sounddesign von Bayern 2 wollen wir die Freude an Entdeckungen hörbar machen. Wir legen dabei Wert auf eine entspannte Akustik, denn der Tagesablauf unserer Hörer ist meistens schon hektisch genug. Bayern 2 klingt modern und anspruchsvoll, also auch elektronisch. Überall sind jedoch von Hand eingespielte echte Instrumente zu hören, wie sie auch anderswo in der Musik aus Bayern Verwendung finden, wie zum Beispiel die Maultrommel oder das Akkordeon.

Wer macht das Bayern 2 Sounddesign?

Der BR und Bayern 2 arbeitet schon seit 2003 mit dem bayerischen Komponisten Michael Braunschmid zusammen, der sein Studio am Starnberger See hat und für viele andere Hörfunkwellen der ARD und auch für das Erste Deutsche Fernsehen arbeitet. Nach der Komposition und der Fertigstellung der Elemente kommt die Zusammenarbeit mit den Spezialistinnen und Spezialisten der Sendesysteme, der Produktion und natürlich den Sendetechnikern und Sendetechnikerinnen im Bayerischen Rundfunk.

Bekommt das Sounddesign eine neue Stimme?

Nein. Wir bleiben bei der bewährten Dagmar Dempe, unserer langjährigen Bayern 2 Stimme, der sogenannten „Station Voice“. Dagmar Dempe ist übrigens auch als Synchron-Sprecherin auch in vielen Filmen zu hören, u.a. anderem als deutsche Stimme von Meryl Streep, Glen Close oder Anjelica Huston.


22