Bayern 2

Bayern 2

Feministischer Protest in Deutschland | Bild: picture-alliance/dpa/Pop-Eye Heute | 22:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio mit Informationen Generator Podcast Die Endbossin - Warum Rechte ein Problem mit Frauen haben

Der Attentäter von Hanau hatte es, der von Halle hatte es auch, ebenso wie die Attentäter von Christchurch, Dayton und El Paso: ein Verhältnis zu Frauen, das man getrost als "gestört" bezeichnen kann - mindestens. [mehr]

Dirk Rohrbach lehnt vor seinem Pickup | Bild: BR/Dirk Rohrbach Morgen | 14:05 Uhr BAYERN 2 zur Übersicht Dirk Rohrbachs 50 States - 2. Staffel Mit dem Truck entlang der Southern Border

Hohe Berge und tiefe Canyons, einsame Prärie und freundliche Kleinstädte – Dirk Rohrbach macht sich auf die Reise, um die echten Vereinigten Staaten zu entdecken. Alle 50 Bundesstaaten, abseits der ausgetretenen Pfade. In der ersten Staffel paddelt er auf Amerikas längstem Flusssystem, in der zweiten erkundet er die Südgrenze zu Mexiko. [mehr]

Ein Mann Ende dreißig im Anzug fasst sich ins Gesicht | Bild: Arian Henning & Maximilian Baier zum Artikel Jan Böhmermann im Interview über Twitter "Ich bin gerne auch weiterhin ein Arschloch"

Er wurde schon vom türkischen Präsidenten verklagt, wurde mit politischer Satire berühmt und bezeichnet sich selbst als "Clown" des Internets: Jan Böhmermann hat 2,2 Millionen Twitter-Follower und jetzt trotzdem seine Tweets aus elf Jahren gelöscht: Warum er daraus lieber ein Buch machen wollte, erzählt er uns. [mehr]

Leere, rote Kinosessel mit dem Schild "gesperrt" | Bild: BR zum Video mit Informationen Die Kultur in Bayern Wieso dürfen Kultureinrichtungen weniger als andere?

Die Kneipen dürfen öffnen, Musik-Clubs aber müssen geschlossen bleiben. Die Regeln für Veranstaltungen sind streng – und treffen den Kulturbetrieb besonders hart. [mehr]

Capriccio 15.09.2020 | Bild: BR zum Artikel Kunstprojekt in Polling Eine Säulen-Kunsthalle mitten in der Natur

Bernd Zimmers Projekt "Stoa 169" ist ebenso großartig wie verwegen: eine offene Künstlersäulenhalle mitten in der Natur! Mehr als 100 renommierte Künstler haben sich daran beteiligt. Die Stoa 169 in Polling ist ein Ort des Staunens. [mehr]

Fall der Berliner Mauer: Arbeiter demontiert in Ostberlin ein DDR-Symbol (1990) | Bild: picture alliance/dpa/imageBROKER/Norbert Michalke 27.09. | 17:05 Uhr BAYERN 2 zum Artikel DDR-Doku Ein Land wird abgewickelt

Der Traum von der Freiheit und Einheit endete für viele DDR-Bürger mit Ernüchterung: Auch 30 Jahre später sind die Spuren der deutschen Wiedervereinigung unübersehbar. In den Ländern und in jeder einzelnen ostdeutschen Lebensgeschichte. [mehr]