Bayern 2

Inhalte mit dem Schlagwort "politik"

Inhalt filtern

Univ.-Prof. Dr. Eva Odzug
Institut für Politikwissenschaft
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg | Bild: BR zum Video Univ.-Prof.Dr.Eva Odzug Bürgersein in der digitalen Demokratie

Die Digitalisierung verändert demokratische Prozesse und beeinflusst die repräsentative Demokratie. Den Bürgern gibt die Digitalisierung aber auch Mittel an die Hand die Demokratie aktiv mitzugestalten.

Univ.-Prof. Dr. Eva Odzug
Institut für Politikwissenschaft
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg | Bild: BR zum Video mit Informationen Univ.-Prof. Dr. Eva Odzug Bürgersein in der digitalen Demokratie

Die Digitalisierung verändert demokratische Prozesse und beeinflusst die repräsentative Demokratie. Den Bürgern gibt die Digitalisierung aber auch Mittel an die Hand die Demokratie aktiv mitzugestalten. Wie aber glückt digitale Demokratie?

Nyein Chan May, Studentin und Aktivistin aus Myanmar spricht im Interview darüber, warum Studierende im Widerstand in Myanmar so wichtig sind. | Bild: Nyein Chan May zum Audio Nyein Chan May, Studentin aus Myanmar Warum Studierende im Widerstand gegen den Militärputsch so wichtig sind

In Myanmar demonstrieren seit Wochen vor allem Studierende gegen den Militärputsch und für Demokratie und Frieden. Sie riskieren dabei ihr Leben. Genauso Nyein Chan May. Sie stammt aus Myanmar, hat dort Deutsch studiert und ist momentan an der Uni Würzburg. Hier studiert sie jetzt Politikwissenschaften und Soziologie. Auch sie ist sehr politisch, setzt sich für ihr Heimatland ein. Mit einer Initiative in Deutschland hilft sie den Menschen in Myanmar. Hier spricht sie im Campusmagazin.

KfW-Corona-Studierenden-Kredit - Studierende haben coronabedingt bisher für fast 1 Milliarde Euro Corona-Überbrückungshilfen beantragt. | Bild: picture-alliance/dpa - Zoonar.com/Robert Kneschke zum Artikel Finanznot in Corona Krise Studierende nehmen fast eine Milliarde Euro Schulden auf

Die Corona-Krise hat viele Studierende in existentielle Finanznöte gebracht. Vielen ist der Nebenjob weggebrochen. Aktuelle Zahlen aus dem Bundesbildungsministerium zeigen, dass sich viele Studierende offensichtlich nur mit Krediten über Wasser halten können.

Berlin, Impression von der Anti-Corona Großdemo, die erneut von der Bewegung "Querdenken 711" aus Stuttgart angemeldet wurde. Nachdem der Berliner Senat die Demonstration verboten hatte, haben das Berliner Verwaltungsgericht und in weiterer Instanz das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg diese Demo genehmigt. Zur Kundgebung wurde unter dem Motto "Sturm auf Berlin" und mit dem Hashtag #Berlin2908 aufgerufen. Gekommen sind erneut Demonstranten aus den unterschiedlichsten Lagern, die meisten ohne Mund- / Nasenschutz unterwegs waren. Dabei auch wieder Rechte, Reichsbürger, Impfgegner und andere Interessengruppen. | Bild: picture alliance/SULUPRESS.DE zum Artikel Marius Hellwig über Schnittmengen auf Corona-Demos Wenn Esoteriker*innen und Rechte miteinander gehen

Corona, Maskenpflicht, "Hygiene-Demos" und die Frage: Wer versammelt sich da mit wem? Denn auf diesen Demos protestieren richtungsgleich Interessensgruppen, die auf den ersten Blick so gar nicht zusammen passen. Eine Täuschung?

Autor Daniel Kehlmann, hier 2017 auf der Buchmesse in Frankfurt am Main. | Bild: dpa-Bildfunk/Arne Dedert zum Artikel ilb Digital - bis zum 19. September Das 20. Internationale Literaturfestival Berlin

Die Gelegenheit gleich zwei Literaturnobelpreisträger*innen live zu erleben: Mario Vargas Llosa und Olga Tokarczuk. Außerdem sind Hilary Mantel, David Grossman, Carmen Maria Machado, Daniel Kehlmann und Nora Bossong dabei.

Porträt des Malers Michael Armitage, der vor einigen seiner Gemälde steht | Bild: © White Cube (George Darrell) zum Artikel Münchner Haus der Kunst Halb Afrika, halb Europa – Michael Armitage

Michael Armitage schafft Kunst, die ihre afrikanische Herkunft betont, aber nie verleugnet, Fortsetzung westlicher Malereitradition zu sein. Das Haus der Kunst präsentiert die bisher größte Einzelausstellung des Künstlers.

Grafik | Bild: BR zum Artikel Diversität Ist unsere Politik divers genug?

Ob Geschlecht, Hautfarbe oder sexuelle Orientierung - Deutschland ist divers. Aber inwiefern zeigt sich das in der Politik? Wir haben bei den Jugendorganisationen der Parteien nachgefragt, ob und was sie für Diversität machen.

Brexit | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Way Out: Brexit Begegnungen im gespaltenen Königreich

Brexit 2019, so das Votum der Briten. Die Folgen sind ungewiss, die Bevölkerung gespalten, die Politik laviert. Wie fühlen sich die Menschen, die für oder gegen den Brexit gestimmt haben, heute? Dieser Frage geht die Dokumentation von Studierenden der Hochschule Hannover auf die Spur.

Bewohner des Flüchtlingslagers Moria auf der griechischen Insel Lesbos stehen und knien vor einem Zelt, im Hintergrund stehen Olivenbäume  | Bild: privat zum Artikel Was, wenn Corona auf Lesbos ausbricht? "Wir liefern die Leute komplett dieser Pandemie aus"

Knapp 20.000 Menschen leben im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos auf engstem Raum. In Zeiten von Corona eine mehr als fatale Situation. Journalistin Franziska Grillmeier war bis vor kurzem vor Ort und erzählt von den Zuständen.

1 - 10 von 323

Noch nicht fündig geworden?