Bayern 2

Inhalte mit dem Schlagwort "beziehung"

Inhalt filtern

Pia Kabitzsch von @psychologeek, Protagonist Maxi | Bild: BR zum Video Die Frage Tinder, Lovoo und Co.: Tipps fürs Online-Dating | Wie abhängig sind wir vom Online-Dating? #1

Dating ist aufgrund von Tinder, Lovoo, Parship und Co. auf einem ganz neuen Level angekommen. In dieser ersten Folge unserer neuen Reihe "Wie abhängig sind wir vom Online-Dating?” sprechen Pia Kabitzsch von @psychologeek und Maxi aus dem Frage-Team mit Lisa-Sophie über ihre Erfahrungen und Tipps für das perfekte erste Online-Date.

Protagonist:in Jörg und Ness | Bild: BR zum Video Die Frage Online-Scam: Diesmal gibt es meine Verlobte wirklich! | Wie abhängig sind wir vom Online-Dating? #2

Verlobt vor dem ersten Treffen, das sind Jörg und Ness. Die beiden haben sich vor einem Jahr online in einem Forum für Opfer von Romance Scam kennengelernt. Weil Jörg in Deutschland und Ness auf den Philippinen lebt, haben sie sich noch nie berühren oder küssen können, was sich jetzt aber ändern soll: Ness will endlich nach Deutschland kommen.

Protagonistin Nina | Bild: BR zum Video Die Frage Catfishing: Ein Dating-Lügner hat mich getäuscht! | Wie abhängig sind wir vom Online-Dating? #3

Catfishing bezeichnet eine Täuschungsaktivität, bei der sich eine Person in einem sozialen (Dating-)Netzwerk eine gefälschte Identität erstellt und damit anderen Menschen schreibt oder Dates ausmacht und so eine emotionale Beziehung aufbaut - wie bei Nina! Nina wurde Opfer von Catfishing und möchte mit Frank verstehen, warum Menschen sich im Internet als jemand anderes ausgeben.

Protagonistin Nina | Bild: BR zum Video Die Frage Dating-Frust: Ich will nicht mehr online daten! | Wie abhängig sind wir vom Online-Dating? #4

Single sein stört Nina, sie möchte auch jemanden an ihrer Seite haben - in ihrem Freundeskreis ist sie (fast) die letzte ohne Partner. Nachdem ihr letzter Online-Flirt ein Fake war, versucht sie jetzt jemanden auf die "altmodische" Art und Weise kennen zu lernen: Im realen Leben. Doch Nina lebt auf dem Land und in ihrem Dorf gibt es kaum noch Singles. Welche Möglichkeiten hat sie, jemanden "offline” kennenzulernen?

Protagonist Jörg | Bild: BR zum Video Die Frage Ein Jahr verliebt: Treffe ich sie zum ersten Mal? | Wie abhängig sind wir vom Online-Dating? #6

In einem Forum für Opfer von Love Scamming haben sie sich kennen gelernt, ein Jahr später wollen sie sich das erste Mal im realen Leben treffen: Jörg aus Deutschland und Ness aus den Philippinen. Beim ersten Versuch wurde Ness von den philippinischen Behörden aufgehalten. Aber heute soll alles glatt laufen. Lisa-Sophie fiebert mit Jörg am Flughafen mit und will wissen, wie es ist, wenn aus Online-Dating womöglich wahre Liebe wird.

Protagonistin Aylin | Bild: BR zum Video Die Frage Dating-Sucht: Ich kann nicht aufhören! | Wie abhängig sind wir vom Online-Dating? #7

Egal welche Dating App, Aylin hatte sie alle. Sie war angemeldet bei Tinder, Lovoo, Parship und co - und zwar gleichzeitig. Aylin war abhängig von Online Dating und hatte sogar mehrere Dates an einem Tag. Warum sie diese Sucht entwickelt hat und wie sie sie bemerkt hat, möchte Lisa-Sophie in dieser Folge unserer Reihe "Wie abhängig sind wir vom Online-Dating?” herausfinden.

Protagonistin Aylin | Bild: BR zum Video Die Frage Erst fühlen, dann sehen: Mehr Spaß beim Rückwärts-Date? | Wie abhängig sind wir vom Online-Dating?

Bachelor, Bachelorette, Are You The One oder Take Me Out waren gestern - Willkommen zur Die Frage-Dating-Show! ?? Für Aylin ist Dating inzwischen nichts Besonderes mehr, sie hat das Gefühl, dass sie durch ihre Sucht nach Matches extrem abgestumpft ist. Deshalb haben wir uns für Aylin eine Art reales Liebesexperiment ausgedacht. In drei Runden darf sie die Kandidaten erst berühren und riechen, dann mit ihnen sprechen und sie am Schluss sehen. Wie diese Reihenfolge wohl Aylins Auswahl beeinflusst?

Cover des Podcasts "Die Lösung" Psych: Therapeut Sina Haghiri zusammen mit Moderatorin Verena "Fiebi" Fiebiger  | Bild: BR zur Übersicht Psychologie-Podcast Die Lösung

Wer mit seinem Gefühlschaos den Mitbewohnern am Küchentisch schon alle Ohren abgekaut hat und trotzdem nicht weiterkommt, braucht manchmal psychologische Hilfe. Und der richtige Podcast kann sicher auch nicht schaden.

Yogapose mit Pfeilen | Bild: BR zur Übersicht Erholung pur Anti-Stress - Chill dein Leben!

Alles muss am Schnürchen laufen, damit du alles schaffen kannst: Studieren, Arbeiten, Wohnen, Leben. Campus gibt dir einen Überblick, was dir alles helfen kann, bevor die Nerven erstmal blank liegen. Von Meditation, über Luft anhlaten unter Wasser bis zum passenden Essen, was dich entspannen kann.

Coverbild des PULS Podcasts "Im Namen der Hose" mit Ariane Alter und Kevin Ebert | Bild: BR zur Übersicht Sex- und Aufklärungs-Podcast Im Namen der Hose

Sex kann so schön sein – und scheiße. Ariane Alter und Kevin Ebert sprechen offen über die „Oh ja!“ und „Oh no!“-Momente im Bett. Damit wollen sie vor allem aufklären: Über Vorurteile, Klischees und Tabus. Das Motto: Alles kann, nix muss.

1 - 10 of 142

Noch nicht fündig geworden?