Bayern 2

Inhalte mit dem Schlagwort "soziales"

Inhalt filtern

Grünphase - der Nachhaltigkeitspodcast | Bild: BR zur Übersicht Nachhaltigkeits-Podcast Grünphase

Wie leben wir eigentlich nachhaltig? So genau wissen Hannah und Raphi das auch noch nicht. Aber sie finden es raus - zusammen mit euch. Die beiden stellen sich gegenseitig Challenges und versuchen sie in ihrem Alltag umzusetzen.

Oeffentliches Leben in Zeiten der Coronavirus Pandemie am 28.03.2022 in Muenchen. Ein Obdachloser,Armer,Penner steht an einem Einkaufswagen mit seinen Habseligkeiten Naehe Viktualienmarkt. | Bild: picture alliance / SvenSimon | FrankHoermann/SVEN SIMON zum Video Dr. Luisa Schneider "Leben ohne Privatsphäre" - Was Wohnungslose über unsere Gesellschaft sagen

Was würde es für Ihr Leben bedeuten, wenn Sie ihre Wohnung verlieren? Sozialwissenschaftlerin Luisa Schneider vom Max-Planck-Institut für Sozialanthropologie in Halle erforscht, wieviel Privatsphäre Wohnungslose haben. Ihr ist gelungen ein fundamentales Problem unserer Zeit aufzudecken.

Nadine Hadad mit WG-Bewohnern | Bild: BR zum Video Leben in einer inklusiven Wohngemeinschaft Wie ist es, in einer inklusiven WG zu wohnen? 

In inklusiven WGs können Studierende kostenfrei wohnen, indem sie ihre Mitbewohner:innen mit Behinderung im Alltag unterstützen. Reporterin Nadine Hadad will mehr darüber erfahren und zieht für zwei Tage in eine Inklusions-WG.

Chefredakteurin Alice Schwarzer steht vor einer Wand mit zahlreichen "Emma"-Heften der vergangenen Jahre | Bild: picture-alliance / dpa/dpaweb zum Artikel 45 Jahre Emma Noch auf der Höhe der feministischen Debatte?

Unumstritten war sie nie, inzwischen wird die Emma und ihre Chefin Alice Schwarzer aber auch aus den eigenen, feministischen Reihen kritisiert. Wird die Zeitschrift dem heutigen Feminismus noch gerecht? Ein Resümee zum 45. Jubiläum.

Nick Cave sitzt an einem Flügel | Bild: ARTE zum Artikel ARD-Mediathek (09.-15.8.) Streamingtipps der Woche

Kostenlos streamen, wann immer Sie wollen: Ein berührender Konzertfilm mit Nick Cave, die sonderbare Liebesgeschichte "In den Gängen" oder ein bewegendes Stück deutscher Geschichte in der Doku "Wir Kinder der Mauer".

Das Jahr 1979 - die DDR feiert ihren 30. Geburtstag, die Alternative Liste ist zum ersten Mal im West-Berliner Senat vertreten und die Kongresshalle ICC wird eröffnet. Eine Berlin-Chronik der Superlative: 40 Folgen, von 1961, dem Jahr des Mauerbaus, bis zum neuen Jahrtausend 1999, zehn Jahre nach dem Mauerfall. Im Bild: Instandbesetzung - Wohnungsnot in Berlin-Kreuzberg. | Bild: 8_Schicksalsjahre_einer_Stadt_1979.jpg zum Artikel Nur Deuter oder doch Weltretter Welche Handreichungen geben Philosophen heute?

Viele empfinden die Gegenwart als unsicher und bedrohlich. Das müssten doch ideale Voraussetzungen für die Philosophie sein. Stehen wir vor einer neuen Aufklärung?

Grafik | Bild: BR zum Artikel Rassismus So zeigt sich Rassismus bei der Jobsuche

Eine Absage auf eine Bewerbung kann ganz schön wehtun. Noch schlimmer, wenn die Absage nicht an fehlender Berufserfahrung liegt – sondern an der eigenen Hautfarbe oder einem Kopftuch. Das passiert leider immer noch viel zu oft.

Oeffentliches Leben in Zeiten der Coronavirus Pandemie am 28.03.2022 in Muenchen. Ein Obdachloser,Armer,Penner steht an einem Einkaufswagen mit seinen Habseligkeiten Naehe Viktualienmarkt mit Campus Logo | Bild: picture alliance / SvenSimon | FrankHoermann/SVEN SIMON zum Video mit Informationen Dr. Luisa T. Schneider "Leben ohne Privatsphäre" - Was Wohnungslose über unsere Gesellschaft sagen

Was würde es für Ihr Leben bedeuten, wenn Sie ihre Wohnung verlieren? Sozialwissenschaftlerin Luisa Schneider vom Max-Planck-Institut für Sozialanthropologie in Halle erforscht, wieviel Privatsphäre Wohnungslose haben. Ihr ist gelungen ein fundamentales Problem unserer Zeit aufzudecken.

Bild von Musikerin | Bild: Stephan Hentschel zum Artikel Knastkonzerte Diese Musikerin spielt ehrenamtlich in Gefängnissen

Die Singer-Songwriterin Diana Ezerex gibt Konzerte im Gefängnis, sie nennt das „Prison Concerts“. Wir haben die 25-jährige interviewt und mit ihr über ihre schönsten und unheimlichsten Momente bei Auftritten in JVAs gesprochen.

Organspende | Bild: BR zum Artikel FAQ Organspendeausweis 8 Dinge, die jeder über Organspende wissen sollte

Es bleibt dabei: Nur wer sich ausdrücklich dafür entscheidet, kann Spender*in werden und damit Leben retten. Dafür sollen alle aber öfter mit dem Thema konfrontiert werden. Hier ist alles, was ihr über das Thema wissen müsst.

1 - 10 of 69

Noch nicht fündig geworden?