Bayern 2

Inhalte mit dem Schlagwort "protest"

Inhalt filtern

Die Macher der Copmap wollen, dass User Polizeikontrollen melden | Bild: privat zum Artikel Protestaktion "Cop Map" Wird die Polizei jetzt zurücküberwacht?

Mit der Website "Cop Map" wollen Aktivisten die Polizei lokalisieren und dagegen protestieren, dass Polizeikontrollen oft Leute treffen, die eine dunkle Hautfarbe oder einen bestimmten Kleidungsstil haben.

Der Sänger Bird Berlin nackt vor einer rosafarbenen Luftmatratze | Bild: Cris Civitillo zum Artikel Liebe sticht Hass Bird Berlin wehrt sich gegen AfD-Shitstorm

Nach einem Auftritt bei der Veranstaltung „Nein gegen die AfD-Hetze“ in Nürnberg wird Bird Berlin im Internet angefeindet – und reagiert gekonnt. Im Interview hat er uns verraten, wie er gelernt hat mit Hasskommentaren umzugehen.

Alkoholverbot am Nürnberger Hauptbahnhof | Bild: BR zum Artikel Kommentar zum Alkoholverbot am Nürnberger Hauptbahnhof Ein Verbot, das am eigentlichen Problem vorbei reguliert

Einstimmig hat der Nürnberger Stadtrat sich für ein 24-Stunden Alkoholverbot am Nürnberger Hauptbahnhof ausgesprochen, denn die Gegend gilt als Brennpunkt. Das Verbot sieht aus wie eine Lösung, ist aber keine.

Faust mit schwarzem Handschuh und Nike Logo | Bild: BR zum Artikel Kommentar zu politischen Werbespots Warum Unternehmen gesellschaftspolitisch Stellung beziehen sollten

Nike dreht einen feministischen Werbespot, Rewe schickt einen Truck zum CSD und H&M bringt eine Pride-Kollektion heraus - immer mehr Firmen setzen auf politische Botschaften. Billiges Marketing, sagen viele. Doch es ist mehr.

Stefan Krabbes, Erfinder des Hashtags #DerAndereOsten | Bild: Stefan Krabbes zum Artikel Twitteraktion #DerAndereOsten "Wir dürfen den Rechten nicht die Erzählung überlassen"

Der Osten wird seinen braunen Stempel nicht los. Die Twitter-Aktion #DerAndereOsten will das jetzt ändern, indem er die positiven Seiten Ostdeutschlands zeigt. Wir haben mit dem Erfinder des Hashtags gesprochen.

Rechtsradikale Ausschreitungen in Chemnitz | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Artikel Instagram und Chemnitz Wo bleibt die Meinung der Influencer?

Die Timelines und Feeds waren in den letzten Tagen voll mit Postings zu Chemnitz. Fast jeder wollte noch seine eigene Meinung dazu loswerden. Auffällig still blieben aber die Influencer. Warum eigentlich?

Lukas Rietzschel, Autor des Romans "Mit der Faust in die Welt schlagen" | Bild: Gerald von Foris zum Artikel Interview mit Lukas Rietzschel "Darf ich mit einer Person Mitgefühl haben, die selbst keines mehr zeigt?"

Lukas Rietzschel kommt aus einer Provinz in Sachsen und ist mit den Sorgen der Menschen dort aufgewachsen. In seinem Roman "Mit der Faust in die Welt schlagen" geht es um zwei Brüder, die sich dort radikalisieren.

In einem Youtube-Video von L’Oréal zeigt Lena Meyer Landrut ihren neuen Statement-Look namens  "Feminist".  | Bild: YouTube zum Artikel Kommentar zu Lenas Schminkvideo Feminismus ist kein Look

In einem Youtube-Video von L’Oréal zeigt Lena Meyer Landrut ihren neuen Statement-Look namens "Feminist". Unsere Autorin kommt aus einem patriachalischen Land und ist entsetzt, wie Konzerne den Begriff für ihre Zwecke ausnutzen.

Musikerin Sarah Lesch im Interview | Bild: Markus Mlynek zum Artikel Interview // Sarah Lesch "Du willst Menschen retten und wirst dafür beschuldigt"

Sarah Lesch aus Leipzig hat ihren Song "Der Kapitän" neu aufgenommen – als Zeichen der Solidarität mit dem Flüchtlingshelfer Claus-Peter Reisch und seiner Rettungsmission "Lifeline". Wir haben mit ihr über die Aktion gesprochen.

Protestierende Menschen mit Plakaten | Bild: BR/Kimmelzwinger zum Artikel Aktion "Protestgarten" Was der Protest der jungen Szene in Fürth wirklich bringt

In Fürth wird eine Woche lang für eine bessere Unterstützung der Jugend- und Subkultur demonstriert. Auch der Oberbürgermeister wird konfrontiert und gesteht: Es wurden Fehler gemacht.

21 - 30 von 121

Noch nicht fündig geworden?