Bayern 2

Inhalte mit dem Schlagwort "konflikt"

Inhalt filtern

Ariane Alter | Bild: BR zum Video Krieg in der Ukraine Wie gehe ich mit der Angst vor einem Atomkrieg um?

Durch den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine ist die Angst vor einem globalen Atomkrieg zurück. Wie geht man mit dieser Angst vor einem Krieg am besten um? Und wie könnte man sich im Falle eines Atomangriffs schützen?

Frau drückt mit einer Hand "Stopp" aus, Symbolbild für einen Vortrag von Prof. Dr. Norbert Nedopil  "Warum Gewalt in unserer Gesellschaft immer seltener wird, und warum wir das nicht glauben!" in Campus Talks mit Logo | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Prof. Dr. Norbert Nedopil Warum Gewalt in unserer Gesellschaft immer seltener wird, und warum wir das nicht glauben!

Europäische Kriminalstatistiken zeigen, dass Gewalttaten im Laufe der Jahrhunderte in Europa immer seltener geworden sind. Dennoch nehmen wir das nicht wahr. Der Psychologe Prof. Dr. Norbert Nedopil erklärt warum.

Eine Frau protestiert am 10.01.2016 in Köln (Nordrhein-Westfalen) vor dem Hauptbahnhof und dem Dom gegen sexuelle Gewalt mit einem Plakat "Ich will mich frei bewegen - ohne Angst, ohne Vorurteile". Nach den sexuellen Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht verstärkt die Polizei die Präsenz am Hauptbahnhof. Foto: Maja Hitij/dpa | Bild: picture alliance / dpa | Maja Hitij zum Video Dr. Andreas Zick Gespaltene Gesellschaft?! Wie Vorurteile uns auseinandertreiben

Wie lässt sich der Zustand der Gesellschaft vermessen? Das ist eine Grundfrage der Konfliktfoschung. Um die Spaltung der Gesellschaft zu verstehen und ihr zu begegnen, hilft es nach den Ursachen zu forschen. Die Konfliktforschung bietet Daten und Erklärungen dazu an. Sie zeigt, dass klischeehafte Bilder von Sorgenbürgern und einfache Frustrations-Aggressions-Modelle nicht reichen. Soziale Vorurteile spielen eine wesentliche Rolle bei der Wahrnehmung des gesellschaftlichen Zustandes. Sie sind Ausdruck sozialer Identitäten, die Menschen miteinander verbinden.

HE CANADIAN PRESS 2021-07-28. A male Great Horned Owl named Max looks out of his enclosure during the opening of Owls Rendez-vous at the Canadian Museum of Nature in Ottawa on Wednesday, July 28, 2021. The exhibition features a Great Horned Owl, a Barn Owl, two Snowy Owls, a Eurasian Eagle-Owl, as well as a Bald Eagle. THE CANADIAN PRESS/Sean Kilpatrick URN:61247825 | Bild: picture alliance / empics | Sean Kilpatrick zum Video Campus Talks Warum Tiere klüger sind als wir denken / Gespaltene Gesellschaft?!

Diesmal erläutert der Konfliktforscher und Communicator-Preisträger Andreas Zick von der Universität Bielefeld, wie Vorurteile uns auseinandertreiben. Und die Biologin Juliane Bräuer vom Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte in Jena verrät uns, warum Tiere viel klüger sind, als wir denken.

Schüler mit Kippa an Schule | Bild: picture-alliance/dpa/Daniel Bockwoldt zum Audio Bildung wirkt Wie Schulen mit Antisemitismus umgehen

"Der Judenhass zeigt seine Fratze wieder offen", so die deutliche Aussage des Antisemitismusbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung Ludwig Spaenle. Er sieht die Schulen in der Pflicht und entwickelt ein neues Konzept für Bildungsarbeit gegen Antisemitismus.

Szene aus der Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" Staffel 2. | Bild: Netflix zum Artikel Die Macht von Serien "Gewalt in Serien kann auch Gewalt im realen Leben auslösen"

Die Serie "Tote Mädchen lügen nicht" läuft mittlerweile in der dritten Staffel – der Vorwurf, die Serie würde zum Suizid verleiten, bleibt erhalten. Wir wollten von einem Experten wissen: zu Recht?

Julian Bloch | Bild: Julian Bloch zum Artikel Medizinstudium Warum dieser Mediziner gegen die Landarztquote ist

Um wieder mehr Ärzte aufs Land zu locken, führt Bayern die Landarzt-Quote ein. Die löst aber nicht alle Probleme, sagt Julian Bloch. Der Landarzt hat stattdessen andere Ideen.

Grafik, Aufstand, Fäuste, Youtube-Logo | Bild: BR zum Artikel Organisierter Aufstand Warum YouTuber*innen gegen ihre Plattform kämpfen

Viele Filmemacher*innen verstehen YouTubes Richtlinien nicht und fürchten um ihr Einkommen. Darum haben sie eine Vereinigung gegründet und YouTube eine Frist gesetzt: Entweder die Plattform verhandelt, oder es gibt einen Shitstorm.

Tabea | Bild: BR zum Video Die Frage Abtreibung: So verlief mein Schwangerschaftsabbruch! | Folge 1

Schwangerschaftsabbruch: Ein Thema, mit dem ich mich bis jetzt nie wirklich auseinandergesetzt habe. In den nächsten Wochen soll es aber genau darum gehen. Ich frage mich, wie ich eigentlich selbst zu Abtreibungen stehe. Dafür habe ich mich mit Tabea getroffen, die nur ein paar Tage vorher einen medikamentösen Schwangerschaftsabbruch hatte.

Susanne, Vorsitzende des Vereins „Lebensrecht Sachsen“ | Bild: BR zum Video Die Frage Abtreibungsgegner: Was „Lebensschützer“ bewegt Folge 2

Beim Thema Schwangerschaftsabbruch kochen die Emotionen schnell hoch. Nachdem ich mich für das letzte Video mit Tabea getroffen habe, die einen medikamentösen Schwangerschaftsabbruch hatte, wollte ich herausfinden, was die Abtreibungsgegner bewegt.

1 - 10 von 68

Noch nicht fündig geworden?