Bayern 2

Inhalte mit dem Schlagwort "netzpolitik"

Inhalt filtern

Was bewegt Influencer:innen? Womit struggeln die Leute, deren Leben oft so perfekt aussieht? Vreni Frost spricht mit den Menschen, die das Internet und das echte Leben bewegen und schaut hinter die Kulissen dieses Geschäfts.

Univ.-Prof. Dr. Eva Odzug
Institut für Politikwissenschaft
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg | Bild: BR zum Video Univ.-Prof. Dr. Eva Odzuck Bürgersein in der digitalen Demokratie

Die Digitalisierung verändert demokratische Prozesse und beeinflusst die repräsentative Demokratie. Den Bürgern gibt die Digitalisierung aber auch Mittel an die Hand die Demokratie aktiv mitzugestalten.

Diesmal zu Gast bei Campus Talks: Laboratoriumswissenschaftler Prof. Dr. Jürgen Ruland (TU München) und Politikwissenschaftlerin Prof. Dr. Eva Odzuck (Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg). | Bild: BR/Marinus Zängerl zum Video Campus Talks Bürgersein in der digitalen Demokratie / Wie fehlerhafte Signale in Abwehrzellen zur Krebsentstehung führen können

Diesmal erläutert uns die Politikwissenschaftlerin Eva Odzuck von der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, was die Digitalität für unsere Demokratie und für die Bürger:innen bedeutet. Und der Laboratoriumswissenschaftler und Immunologe Jürgen Ruland von der Technischen Universität München verrät uns, wie fehlerhafte Signale in Abwehrzellen zur Entstehung von Krebs führen können.

Univ.-Prof. Dr. Eva Odzug
Institut für Politikwissenschaft
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg | Bild: BR zum Video mit Informationen Univ.-Prof. Dr. Eva Odzuck Bürgersein in der digitalen Demokratie

Die Digitalisierung verändert demokratische Prozesse und beeinflusst die repräsentative Demokratie. Den Bürgern gibt die Digitalisierung aber auch Mittel an die Hand die Demokratie aktiv mitzugestalten. Wie aber glückt digitale Demokratie?

Kreativ gegen Petzportale | Bild: BR zum Artikel Kreativ gegen Petz-Portale Widerstand gegen "Lehrer-Pranger" der AfD

Die AfD will Schüler dazu animieren, Lehrer, die sich kritisch über die Partei äußern, online zu melden. Im Netz formiert sich Widerstand dagegen, der dafür sorgt, dass die Seiten zugespammt werden.

eine illustrierte Lavalampe  | Bild: BR zum Artikel Kultgadget reloaded Dank Lavalampe sicherer durchs Netz

Ihr glaubt, die Lavalampe steht nur rum und sieht halt groovy aus? Weit gefehlt! Eine Firma in San Francisco nutzt den Bubblestrom als Zufallsgenerator – und will uns dadurch vor Hackern schützen.

Wahlplakat an der LMU Geschwister-Scholl-Platz mit Studenten auf der Wiese | Bild: BR zur Bildergalerie Wahl-Spezial Gehst Du wählen?

Sind die Studenten von heute so unpolitisch, wie es ihnen oft vorgeworfen wird? Die Studentenproteste der 60er waren symptomatisch für das große politische Interesse junger Akademiker damals. Wie sieht es knapp 50 Jahre später, ein paar Wochen vor der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag aus?

Instagram Hass | Bild: BR zum Artikel #yummymoments my ass Warum der Insta-Wahn euch als Würste entlarvt

Bei gestellten Instagram-Fotos bekommt unsere Autorin Plaque. Hashtags wie #yummymoments machen sie aggro. Wann fing das eigentlich an, dass alle so rüberkommen, als wollten sie in der Raffaello-Werbung mitspielen?

Covfefe | Bild: reddit zum Artikel Meme // Covfefe "Liebes Internet, wir müssen reden"

Mit "Covfefe" macht sich das Internet mal wieder über einen Twitter-Ausrutscher von US-Präsident Trump lustig. Aber vielleicht wäre es besser, wenn wir uns nicht von Fail-Tweets ablenken lassen, findet unsere Autorin.

Fidget Spinner | Bild: YouTube zum Artikel Fidget Spinner ein rechtes Symbol? Wie Trolle uns die Hypes kaputt machen wollen

Der Fidget Spinner ist der Hype der Stunde. Im Netz hat sich längst die Meme-Maschinerie auf das Spielzeug gesetzt. Aber auch die dreckigen Ecken des Netzes wollen ihren Spaß mit dem Ding - und uns den Hype kaputt machen.

1 - 10 von 13

Noch nicht fündig geworden?