Bayern 1


5

Wrap Pizza Eine ratzfatz Pizza aus der Pfanne mit Wrap als Teig

Wenn man für alles andere zu faul ist, dann kommt dieses Rezept gerade richtig. Eine Wrap-Pizza aus der Pfanne geht nicht nur unglaublich schnell, sie schmeckt auch noch richtig, richtig gut. So geht's.

Stand: 07.04.2021

Mit Schinken belegte Wrap Pizza | Bild: BR

Wrap Pizza - Zutaten:

Wraps - je nach Hunger einen oder zwei
Tomatensoße
Belag nach Wahl: Käse, Schinken, Salami, Oliven, Rucola, Kapern, Champignons
Olivenöl

Wrap Pizza in der Pfanne zubereiten

Eine große beschichtete Pfanne mit Deckel wählen. Am besten davor kurz probieren, ob der Wrap sich schön hineinlegen lässt. Jetzt etwas Öl in der Pfanne gleichmäßig verteilen und dann den Wrap von beiden Seiten bei mittlerer Hitze kurz (30-45 Sekunden) anbraten.

Jetzt die Tomatensoße - nicht zu dick - auf dem Wrap verteilen und danach mit dem gewünschten Belag versehen. Deckel drauf und für 4-5 Minuten backen lassen. Ist der Käse geschmolzen ist die Pizza fertig.

Wem eine Pizza nicht reicht, der kann im Anschluss die heiße Pfanne gleich weiterverwenden. Die zweite Pizza ist oft schneller fertig.

Stets neue Rezepte haben wir bei unserem Instagram Kanal BAYERN 1 kocht für Sie, schauen Sie doch mal vorbei!


5