Bayern 1


5

Wie lange sind gekochte Eier haltbar Halten sich bunte Eier länger?

Sind bunte Eier wirklich länger haltbar? Und woran erkenne ich, ob das gekochte Ei noch gut ist? Alles rund um's hartgekochte Ei hier.

Stand: 23.03.2021

Bunte, gekochte Eier. | Bild: mauritius-images

Sie blitzen einem bunt lackiert im Supermarkt entgegen. Doch wie lange sind die gekochten Eier eigentlich haltbar? Die Verbraucherzentrale Bayern macht dazu ganz genaue Angaben. So sind die bunt gefärbten und gekauften Eier meist länger haltbar, da sie durch den Lack auf der Farbe noch etwas besser geschützt sind. Sonst gilt:

"Gefärbte, gekochte Ostereier sind bei Zimmertemperatur etwa zwei Wochen, im Kühlschrank mindestens vier Wochen haltbar."

Verbraucherzentrale Bayern

Sobald die Schale des gekochten Eis rissig oder auf eine andere Art beschädigt ist, sollte das Ei rasch verzehrt werden, da durch die Öffnungen der Schale Keime ans Ei kommen können.

Sind gekochte Eier beim Aufschneiden faserig, sind sie nicht mehr essbar.

Worauf sollte man beim Kauf von bunten Eiern achten?

Bei den bunten Eiern im Karton oder der Plastikschale müssen das Mindesthaltbarkeitsdatum, die Stückzahl als auch Name und Anschrift des Herstellers angegeben werden. Obendrein müssen laut Verbraucherzentrale Bayern die verwendeten Farbstoffe aufgelistet werden.
Sollten die gefärbten Eier kein Mindesthaltbarkeitsdatums haben, dann sollten Sie besser von einem Kauf absehen.

Ebenso sei laut Verbraucherzentrale Bayern zu beachten, dass die Legehennenhaltung bei bunten Eiern nicht gekennzeichnet werden muss. Wer also Wert auf Freilandhaltung legt, sollte die Eier eher zu Hause selber färben.


5