Bayern 1


30

Wertstoffhof Corona geöffnet Haben in Bayern die Wertstoffhöfe geöffnet?

Haben die Wertstoffhöfe in Bayern trotz des Corona Lockdowns im Dezember und Januar geöffnet? Ein Überblick.

Stand: 15.12.2020 | Archiv

Wertstoffhof | Bild: Anne Axmann/Claudia Stern

Nicht alle Wertstoffhöfe oder Kompostanlagen in Bayern sind im Dezember Lockdown geschlossen. Letztlich ist es von Landkreis zu Landkreis unterschiedlich, und jede Gemeinde in der Corona-Krise kann für sich entscheiden, ob sie den Wertstoffhof öffnet oder nicht. Das zuständige Ministerium hat allerdings an die Wertstoffhöfe im Freistaat appelliert, auch während des Lockdown geöffnet zu haben.

Wertstoffhöfe München geöffnet

So werden die Wertstoffhöfe in der Landeshauptstadt beispielsweise geöffnet sein. Allerdings bittet der Münchner Abfallwirtschaftsbetrieb eindringlich darum, nur wegen wirklich wichtiger Entsorgungen zu den Münchner Wertstoffhöfen zu kommen. Sonst riskiere man, dass die Wertstoffhöfe doch wegen Überfüllung schließen müssen. Außerdem sind auf den Wertstoffhöfen natürlich die Hygiene-, Abstands- und Maskenpflichtregeln einzuhalten.

Ob der Wertstoffhof in Ihrer Gemeinde geöffnet ist - und wie die Schließzeiten zu Weihnachten und Neujahr aussehen, erfragen Sie bitte vor Ort. Beachten Sie dabei bitte auch, dass zwischen den Jahren und zum Jahresbeginn dort meist nicht in voller Besetzung gearbeitet wird. Vielleicht lässt sich die Entsorgung auf die Zeit nach dem 10. Januar 2021 verschieben.
Die Bio-, Papier- und Restmülltonnen werden nach wie vor turnusgemäß geleert. Und auch der Verpackungsmüll in der gelben Tonne bzw. im gelben Sack wird ohne Einschränkung abgeholt.

Warum sind viele Wertstoffhöfe geschlossen?

Im ersten Lockdown im März und April 2020 wurden Wertstoffhöfe flächendeckend geschlossen. "Wir hatten teilweise tumultartige Szenen. Wir hatten riesige lange Warteschlangen", erklärte damals die Münchner Kommunalreferentin Kristina Frank, der in München die Abfallwirtschaftsbetriebe und damit auch die Wertstoffhöfe unterstehen.

"Wir hatten auch Menschen, die sich nicht in großem Verständnis geübt haben, dafür, dass sie länger warten mussten. Uns wurden von der Polizei ganze Straßenzüge gesperrt, weil die Autoschlange für den Wertstoffhof so lange war."

Kristina Frank, Kommunalreferentin der Stadt München

Stand 15. Dezember 2020 - in der Tagespresse und auf den Seiten der jeweiligen Landratsämter können Sie etwaige Änderungen sowie den aktuellen Stand der Wertstoffhof-Öffnungen nachverfolgen.

Welche Wertstoffhöfe in Bayern haben geöffnet?

Die jeweiligen Landratsämter haben auf ihren Online-Seiten in der Regel alle Informationen zu den Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe und Kompostanlagen bereitgestellt. Einen guten Überblick aller Wertstoffhöfe und Sammelstellen in Bayern gibt es auch auf der Seite des Landesamtes für Umwelt (LfU): https://www.abfallratgeber.bayern.de/haushalte/wertstoffsammlung/index.htm


30