Bayern 1


2

Videochat Apps für das Telefonieren mit Video

Freunde sehen ohne sich zu Treffen - dank moderner Technik ist das möglich. Durch die Corona-Pandemie muss das soziale Leben anders organisiert werden. Mit diesen Apps funktioniert der Video-Chat problemlos.

Stand: 03.11.2020

Familie vor dem Bildschirm beim chatten. Alle winken in die Kamera.  | Bild: mauritius-images

Christian Schiffer, BR24-Netzexperte, empfiehlt für ein Videotelefonat mit Freunden oder der Familie eine App zu benutzen, die weit verbreitet ist und die Gesprächspartner vielleicht sowieso schon auf dem Smartphone installiert haben. Vor allem nicht so technikaffinen Menschen erspart das viel Zeit und Geduld.  

Skype

Skype ist ein echter Klassiker unter den Video-Telefonie-Programmen. Es ist relativ weit verbreitet und fast jeder kennt Skype. Die App und auch das Programm auf dem Computer sind kostenlos. Das Beste: Man kann bei Skype den Hintergrund unscharf stellen. So kann nicht jeder die komplette Wohnung sehen.

WhatsApp

Die Meisten haben bereits eine App auf dem Smartphone mit dem sie mit den Liebsten per Video telefonieren können: WhatsApp. Einfach oben rechts im Chatfenster auf die Videokamera klicken und schon geht's los. Für den reibungslosen Ablauf des Telefonats ist eine stabile Internetverbindung Voraussetzung. Christian Schiffer empfiehlt, den Videochat nur zu nutzen, wenn das Smartphone im WLAN eingeloggt ist. Ansonsten braucht das Gespräch viel Datenvolumen und dann können auch Kosten anfallen. Bei einem Gruppentelefonat können übrigens maximal vier Personen teilnehmen, erklärt Schiffer.

Zoom

Eine andere App, deren Name immer häufiger auftaucht ist Zoom. Menschen nutzen sie um gemeinsam per Videochat Sport zu machen oder auch um gemeinsam Musik zu spielen. Zoom ist eine kostenlose App bei der mehrere Menschen an einer Videokonferenz teilnehmen können, bis zu 100 Teilnehmer sind möglich. Einen Nachteil hat die App jedoch: Gruppengespräche sind auf maximal 40 Minuten begrenzt. Zu zweit können Sie jedoch solange telefonieren wie Sie wollen.  

FaceTime

Das iPhone bietet die Möglichkeit über die App FaceTime per Video zu chatten. Das klappt allerdings nur, wenn beide Teilnehmer ein iPhone haben. Die App ist sehr einfach zu bedienen und auf jedem iPhone vorinstalliert.

Houseparty

Diese App gibt es schon länger, jetzt wird sie plötzlich wieder mehr genutzt. Houseparty hat den Vorteil, dass man sehr einfach Freunde von Freunden einladen kann. Die App eignet sich also weniger für den Familienplausch, sondern funktioniert mehr wie eine digitale WG-Party bei der man auch neue Menschen kennen lernen kann. BR24-Netzexperte Christian Schiffer: "Eine wunderbare App gegen Einsamkeit."

Übrigens: So wird Ihr Smartphone keimfrei.


2