Bayern 1


10

Tasche aus T-shirt basteln So basteln Sie eine Tasche aus einem Shirt

Praktisch und hübsch: So basteln Sie aus einem alten T-Shirt eine schicke Einkaufstasche - ganz ohne Nähen.

Stand: 19.07.2017

Der fertige Stoffbeutel aus dem alten Lieblingsshirt. | Bild: BR

Tasche aus einem alten T-Shirt basten - so geht's

Um die Tasche zu basteln, brauchen Sie nur ein T-Shirt und eine Schere. Drehen Sie das Shirt auf links und legen es auf einen Tisch.

Schneiden Sie zunächst die Ärmel ab und dann in Form der roten Markierung den Bereich um den Ausschnitt. So entstehen die späteren Griffe der Tasche. Je nachdem, ob Sie lieber schmalere oder breitere Träger möchten, können Sie den Ausschnitt natürlich variieren.

Den Saum im Abstand von etwa einem Zentimeter markieren und das T-Shirt an den Markierungen einschneiden. Bei sehr großen T-Shirt können Sie den Saum auch vorher abschneiden und so die Größe etwas anpassen.

Je länger die Schnitte sind, desto mehr Platz nehmen die Knoten später in der fertigen Tasche ein.

Im letzten Schritt verknoten Sie jeweils die Streifen der Vorder- und Rückseite. Die Knoten sollten möglichst fest gezogen sein, damit auch kleinere Gegenstände später nicht aus der Tasche fallen.

Sind die Streifen lang genug, können Sie sie zusätzlich mit einem zweiten Knoten fixieren.

Die fertige Tasche nun nur noch wenden und benutzen. Sie suchen noch nach Bastelideen? Hier finden Sie eine Anleitung wie Sie aus einem alten Pullover einen Bezug für die Wärmflasche nähen

Viel Spaß mit der Tasche!


10