Bayern 1 - Mittags in Schwaben

Schwaben

Polizeireport Schwaben

17.07.2018, Kempten: Ein 37 Jahre alter Mann wird im Landgericht von zwei Polizistinnen in einen Gerichtsaal geführt. Der Mann soll laut Anklage mit einem bisher unbekannten Komplizen in das Haus eines Rentners eingebrochen sein und den 76-Jährigen umgebracht haben.  | Bild: picture-alliance/dpa/Karl-Josef Hildenbrand zum Artikel Zwei von drei mutmaßlichen Tätern vor Gericht Urteil im Prozess um Mord an Lindauer Rentner erwartet

Drei Männer sollen im März 2017 in das Haus eines Rentners eingebrochen sein. Als der Rentner die beiden überraschte, sollen sie ihn erwürgt und anschließend das Haus angezündet haben. Das Urteil im Prozess gegen zwei der Männer wird für heute erwartet. Einer ist noch nicht gefasst. [mehr]


Buddhistisches Sommercamp in Immenstadt im Jahr 2017 | Bild: Michaela Bachione zum Artikel Umstrittener Hitlervergleich Ermittlungen gegen islamkritischen Buddhisten aus Immenstadt

Die Staatsanwaltschaft Kempten hat Ermittlungen gegen den Buddhisten-Prediger Lama Ole Nydahl eingeleitet. Er soll wiederholt gegen den Islam gehetzt und rechte politische Bewegungen gelobt haben. Von Florian Regensburger [mehr]


Einfahrt zur Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchltinge in Donauwörth | Bild: BR / Judith Zacher zum Artikel Großeinsatz Polizei im Ankerzentrum Donauwörth: bisher keine gefährlichen Gegenstände gefunden

Seit heute früh läuft ein Einsatz der Polizei im Ankerzentrum in Donauwörth. Die Beamten gehen einem Hinweis wegen "gefährlicher Gegenstände" nach. Bisher wurde jedoch nichts gefunden. [mehr]

Bayernmagazin

Kokablätter in den Händen eines Farmers | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Neu-Ulm Mildes Urteil für Kokablätter im Unterricht

Eine Peruanerin muss 400 Euro an den Kinderschutzbund und die Gerichtskosten zahlen. Die Richterin ging davon aus, dass die Frau bei ihrem Vortrag an der Mittelschule Weißenhorn leichtsinnig war, aber nichts Böses wollte. [mehr]