Bayern 1 - Franken

Aktuelles aus Franken

Nachrichten Aktuelles aus Franken

.

Das Gebäude des Landgerichts Bamberg von außen - mit der Aufschrift "Justizbehörden Bamberg". | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Urteil in Bamberg Sechseinhalb Jahre Haft für Hauptangeklagten im Rotlichtprozess

Im Prozess um einen Machtkampf im Bamberger Rotlichtmilieu hat das Landgericht in Bamberg heute den 55-jährigen Hauptangeklagten zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt. Sein Verteidiger hatte Freispruch gefordert. [mehr]

Nach Raubmord an Rentner: Prozessbeginn am Landgericht Bayreuth | Bild: BR-Studio Franken/ Christiane Scherm zum Artikel Urteil erwartet Raubmord an Rentner in Bayreuth: Staatsanwalt fordert lebenslange Haft

In Bayreuth stehen derzeit zwei Männer vor Gericht, die einen Rentner in seinem eigenen Haus in der Innstraße überfallen und ermordet haben sollen. Nun steht der Prozess kurz vor dem Abschluss. Von Kristina Kreutzer [mehr]


Blick auf das Amtsgericht Ansbach | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger zum Video mit Informationen Nach Reichsbürger-Fall Suspendierter Polizist kommt mit Geldbuße davon

Verfahrenseinstellung gegen Geldbuße – so hat das Ansbacher Amtsgericht im Fall eines Polizisten entschieden, dem ein Verstoß gegen das Waffengesetz vorgeworfen worden war. Der Fall steht in Zusammenhang mit dem "Reichsbürger" von Georgensgmünd. Von Karin Goeckel [mehr]


Landgericht Bamberg | Bild: BR-Studio Franken/Rika Dechant zum Artikel Machtkampf im Rotlichtmilieu Anschläge auf Bamberger Bordell: Endlich soll ein Urteil fallen

Sieben Männer stehen in Bamberg vor Gericht, weil sie Anschläge auf ein konkurrierendes Bordell verübt haben sollen. In dem langwierigen Prozess vor dem Landgericht soll nun endlich das Urteil fallen. [mehr]

Bayreuths Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe (Bayreuther Gemeinschaft) beim Jahrespressegespräch der Stadt | Bild: BR-Studio Franken / Christiane Scherm zum Artikel Wohnbauprojekt Bayreuth begrüßt "BayernHeim" des Freistaats

Bayreuths Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe begrüßt das neu gestartete Projekt "BayernHeim". Mit ihm will die Staatsregierung für erschwinglichen Wohnraum in Bayern sorgen. Auch in Bayreuth sind neue Wohnungen geplant. [mehr]

Kinder singen in einem Chor | Bild: colourbox.com 21.07. | 12:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Singen, Schießen, Bolzen Wechsel in der Vereinslandschaft

Singen, Schießen, Bolzen oder Briefmarkensammeln – es gibt hierzulande wohl kaum eine Freizeitaktivität, der man nicht im Verein nachgehen könnte. Will ein Verein attraktiv für seine Mitglieder sein, braucht es viel Engagement. Für viele vielleicht zu viel. Von Inga Pflug [mehr]

Symbolbild: Getreideernte | Bild: colourbox.com zum Artikel Burggrumbach (Lkr. Würzburg) Stark durchwachsene Ernteaussichten für unterfränkische Landwirte

Die Ernte in Unterfranken fällt heuer durchwachsen aus. Der Bayerische Bauernverband rechnet bei Raps und Mais mit größeren Ernteverlusten. Auch beim Getreide sei ein durchschnittlicher bis unterdurchschnittlicher Ertrag zu erwarten. [mehr]

Proben "Das Boot" am Landestheater Dinkelsbühl | Bild: BR / Ulrike Lefherz zum Artikel Erfolgsstück auf Freilichtbühne Landestheater Dinkelsbühl: "Das Boot" läuft nur noch eine Woche

Wer die erfolgreiche Dinkelsbühler Inszenierung von "Das Boot" noch sehen möchte, muss sich beeilen: Nur noch in der Woche vom 24. bis zum 29. Juli kommt das Stück auf der Freilichtbühne am Wehrgang auf die Bühne. [mehr]

Hauhechelbläuling saugt Nektar am Lavendel
| Bild: Liane Mohringer, Hof, 16.07.2018 zur Bildergalerie Leserbilder Ihr Bild auf BR.de Juli IV

Jeden Tag erreichen uns eine Vielzahl an schönen Bilder aus Franken. In dieser Galerie zeigen wir Ihre neuesten Leserbilder aus Franken. [mehr]

Einem Mann werden Handschellen angelegt (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa/Frank May zum Artikel Fußtritte gegen den Kopf Nach Schlägerei in Bamberg: Junger Mann im Gefängnis

Bei einer Schlägerei in Bamberg im Sommer vergangenen Jahres wurde ein Mann durch Fußtritte gegen seinen Kopf lebensgefährlich verletzt. Ein 23-jähriger Verdächtiger sitzt nun in Untersuchungshaft. Von Carlo Schindhelm [mehr]

Symbolbild: Feuerwehr | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Feuerwehr Marktheidenfeld Neue Feuerwache in Marktheidenfeld kann gebaut werden

Die Stadt Marktheidenfeld hat die Freigabe für den Neubau einer Feuerwache am Äußeren Ring erteilt bekommen. Der Baubeginn startet frühestens im Herbst 2018. Den größten Teil der Kosten muss die Stadt selbst tragen. [mehr]

Symbolbild Strommasten | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Gespräche in Berlin Bergrheinfelder Bürgermeister will weitere Stromtrassen verhindern

Der Bergrheinfelder Bürgermeister versucht den Bau weiterer Stromtrassen in seiner Gemeinde abzuwenden. Hier stehen bereits über 150 Strommasten. Bei einem Gespräch im Bundeswirtschaftsministerium will er für sein Anliegen kämpfen. [mehr]

Die Skulptur "The Wings" des Star-Architekten Daniel Libeskind ist vor der Zentrale der Siemens AG in München (Bayern) zu sehen. | Bild: dpa-Bildfunk/Matthias Balk zum Video mit Informationen Erlangen und Nürnberg Fusion mit Alstom – fränkische Siemens-Mitarbeiter zuversichtlich

Die Mitarbeiter der Siemens-Zugsparte Mobility blicken der geplanten Fusion mit dem französischen Bahnunternehmen Alstom positiv entgegen. Von der Zusammenlegung sind in Erlangen und Nürnberg rund 5.000 Menschen betroffen. Von Franz-Martin Engeser [mehr]

Symbolbild: Großes Mausohr | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Zwischenbilanz Fledermäuse im Würzburger Stadtgebiet werden erfasst

Wo und wie viele Fledermäuse leben in Würzburg? Der Naturwissenschaftliche Verein Würzburg arbeitet in Kooperation mit der Kommune seit 1. Februar an der Kartierung der Tiere. Nun wurde eine erste Zwischenbilanz gezogen. [mehr]

Sogenannte "Kreidezähne" - hier sind Vorderzähne eines Kindes betroffen. Aufgrund der Farbveränderungen und dem Einbruch der Oberfläche ist die ästhetische Beeinträchtigung deutlich erkennbar. Kinder leiden dann auch psychisch. | Bild: picture-alliance/dpa/Prof. Dr. Norbert Krämer zum Artikel Neue Volkskrankheit Zahnärzte warnen vor Kreidezähnen bei Kindern

Raue Oberfläche und brüchige Zähne: Laut der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde leiden teilweise mehr Kinder an Kreidezähnen als an Karies. Der Weg für Besserung ist lang, denn Forschung und Aufklärung stehen erst am Anfang. Von Nathalie Bachmann [mehr]

Biene bei der Arbeit im heimischen Garten
| Bild: Ludwig Lechner, Gutenstetten-Bergtheim, 16.07.2018 zur Bildergalerie Leserbilder Ihr Bild auf BR.de Juli III

Jeden Tag erreichen uns eine Vielzahl an schönen Bilder aus Franken. In dieser Galerie zeigen wir Ihre neuesten Leserbilder aus Franken. [mehr]

Leon Goretzka (l.) und Mats Hummels | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wer kommt - wer geht? Die Transfers der bayerischen Fußball-Bundesligaklubs

Lange vor dem letzten Schlusspfiff der Saison 2017/18 haben die Klubs mit den Planungen für die neue Spielzeit begonnen. Wer kommt? Wer geht? Hier eine Übersicht, was bei den bayerischen Erst- und Zweitligisten passiert. [mehr]

Steinhuhn mit Küken im Tiergarten Nürnberg | Bild: Helmut Mägdefrau/Tiergarten der Stadt Nürnberg zum Artikel Frisch geschlüpft Tiergarten Nürnberg freut sich über Steinhühner-Küken

Der Nürnberger Tiergarten freut sich über Nachwuchs bei den Steinhühnern. Seit einigen Tagen tummeln sich mehrere Küken in der Bartgeier-Voliere. Allerdings sind zwei der Tiere schon gestorben. [mehr]

Blick auf das Amtsgericht Ansbach | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger zum Artikel Nach "Reichsbürger"-Fall Polizist wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz vor Gericht

Ein Polizist steht in Ansbach vor Gericht, weil er eine private Waffe nicht vorschriftsmäßig aufbewahrt haben soll. Der Polizist ist auch in den Fall des "Reichsbürgers" von Georgensgmünd verwickelt und vom Dienst suspendiert. Von Karin Goeckel [mehr]

Bashir Qausi 31 jahre alt, auf der Fußgängerbrücke zwischen Obernburg und Elsenfeld im Landkreis Miltenberg  | Bild: BR-Studio Mainfranken/Katrin Küx zum Artikel Am Main bei Obernburg Afghanischer Asylbewerber rettet junger Frau das Leben

Ein afghanischer Asylbewerber hat in Obernburg eine junge Frau vor dem Sprung in den Main gerettet. Den Wirbel um seine Person kann der junge Mann nicht so recht verstehen. [mehr]

Am 18. Juli 2016 greift ein 17-jähriger Flüchtling aus Afghanistan mit einer Axt und einem Messer bewaffnet vier Personen in einer Regionalbahn zwischen Treuchtlingen und Würzburg an. Der Täter wird anschließend auf der Flucht von der Polizei aus Notwehr erschossen. | Bild: BR/Sascha Hack zum Audio mit Informationen In Bayern und Hongkong Zwei Jahre nach der Axt-Attacke von Würzburg: So geht es den Opfern

Ein 17-Jähriger Afghane geht auf fünf Menschen mit Axt und Messer los. Als er auch Einsatzkräfte attackiert, wird er von der Polizei erschossen. Genau zwei Jahre ist das her. Obwohl alle Opfer überlebt haben, kämpfen sich noch heute mit den Folgen. [mehr]

"Amalberga" in Hammelburg ist wieder da | Bild: BR-Studio Mainfranken/Patrick Obrusnik zum Video mit Informationen Künstler weiter unbekannt Mysterium: Rätselhafte Statue in Hammelburg plötzlich wieder da

Rätsel um Statue: Im Jahr 2000 taucht eine Statue plötzlich bei Hammelburg auf. Die Herkunft ist unbekannt. Dann verschwindet die "Amalberga" 2013. Doch nun ist sie wieder da. Wer sie geschaffen hat und warum sie verschwand – ein Mysterium. [mehr]

Ein Krankenhausflur mit einem Rollstuhl von hinten | Bild: coulorbox zum Artikel Gemeinsamer Klinikverbund Diakonie Neuendettelsau und Diak Schwäbisch Hall planen Zusammenarbeit

Zwei große Klinikträger planen eine enge, grenzüberschreitende Zusammenarbeit: Die Diakonie Neuendettelsau und das Diakonische Werk Schwäbisch Hall wollen Möglichkeiten einer gemeinsamen Zukunft prüfen. Von Karin Goeckel [mehr]

Gelände des neuen Lebensmittel-Campus in Kulmbach | Bild: Stadt Kulmbach zum Artikel Lebensmittel-Campus Kulmbach Kabinett beschließt 140 Millionen Euro und weiteres Lebensmittel-Institut

Für die geplante neue Lebensmittel-Fakultät der Universität Bayreuth am Standort Kulmbach hat der Freistaat Bayern heute 140 Millionen Euro bewilligt. Die Förderung ist Teil eines Maßnahmenpakets des Ministerrats. [mehr]

Hochzeitsvorbereitungen | Bild: Privat: Brautpaar zum Artikel Zwei Jahre nach Axt-Attacke Opfer der Axt-Attacke bei Würzburg wollen heiraten

Auch zwei Jahre nach der Axt-Attacke in einem Zug Richtung Würzburg hat Hans-Peter Trolldenier von der Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft noch Kontakt zu zwei chinesischen Opfern. Nun hat er erfahren, dass die beiden heiraten wollen. [mehr]

Das Mainfrankentheater Würzburg | Bild: Theater Würzburg/Falk von Traubenberg zum Artikel Offenes Schreiben an die Stadt Freie Theater in Würzburg warnen erneut vor Flatrate-Tickets

Die acht freien Theater in Würzburg warnen erneut vor der Einführung von Flatrate-Tickets für Studenten am Mainfrankentheater. In einem Offenen Brief wendet sich die Interessengemeinschaft Freie Theater an die Würzburger Stadträte. [mehr]

DFB-Pokal | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Highlight beim FC 05 Schweinfurt Vorverkauf startet: DFB-Pokalspiel Schweinfurt gegen Schalke 04

Der Vorverkauf für das DFB-Pokalspiel gegen Schalke 04 startet am 24. Juli im Stadion-Innenhof. Das hat der FC 05 Schweinfurt mitgeteilt. Der Regionalligist empfängt den Vize-Meister am 17. August im heimischen Willy-Sachs-Stadion. [mehr]

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (Mitte) in Nürnberger Kindergarten. Mit dabei OB Ulrich Maly (hinten Mitte) und Natscha Kohnen links | Bild: BR-Studio Franken/Sophia Ruhstorfer zum Video mit Informationen Zu Gast in Nürnberg Familienministerin Giffey informiert sich über Kita-Situation

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat heute in Nürnberg eine Kita besucht, um sich unter anderem über ein neu gestartetes Programm zur Verbesserung des Betreuungsangebotes zu informieren. Das Bundesprogramm soll Eltern den Zugang zu Betreuungseinrichtungen erleichtern. [mehr]