Bayern 1 - Heute im Stadion


2

Hörer Weltweit FCA-Fan forscht in North Carolina

Markus Haffner stammt aus Bobingen bei Augsburg und lebt aktuell für ein halbes Jahr in den USA. In Chapel Hill an der Uni von North Carolina forscht der Wissenschaftler im Rahmen eines Stipendiums.

Stand: 22.09.2018

Hörer Weltweit Haffner | Bild: BR

Den Wirbelsturm Florence hat Haffner zum Glück gut gut überstanden. Alle öffentlichen Gebäude, auch die Uni, hatten tagelang geschlossen. Mit seiner Gastgeberin hatte er breits Vorräte eingekauft, viele Regale waren da schon leergeräumt. Seinen Arbeitskollegen hat er beim Verbarrikadieren der Häuser geholfen, aber bis auf umgefallene Bäume, Erdrutsche und Stromausfälle ist Gott sei Dank nichts passiert.

FCA-Fan seit der Schulzeit

Per Internet bleibt 32 Jahre alte Augsburg-Fan auch in den USA mit "Heute im Stadion“ wöchentlich auf dem Laufenden, was in der Fußball-Bundesliga mit seinem Verein passiert. Den FCA verfolgt Haffner schon seit seiner Schulzeit und findet die Entwicklung "unglaublich". In dieser Saison traut er dem FCA viel zu: "Definitiv über dem Bauchnabel der Ligatabelle, da es lange nicht mehr so einen guten Start gab."

Das Fahrradfahren fehlt

Am meisten fehlt ihm während seines halbjährigen Stipendiums, in dessen Rahmen Haffner forscht und auch Kurse in Geschichte und Literatur zur griechischen Antike gibt, übrigens etwas ganz Banales: das Radfahren. "Hier ist man ohne Auto schon aufgeschmissen, aber ich versuche weiter mein bestes, da die Distanzen vor Ort nicht so groß sind."


2