Bayern 1


12

Schweinsohren Rezept für weiß-blaue Schweinsöhrchen

Schweinsohren sind ein echter Klassiker des Teegebäcks. Mit diesem Rezept bekommen die süßen Blätterteig-Plätzchen einen ganz besonderen bayerischen Touch.

Stand: 10.09.2020

Weiß-blaue Schweinsohren aus Blätterteig | Bild: BR

Schnelle Schweinsohren weiß-blau - Zutaten

1 Packung Blätterteig
25 g Butter
50 g Puderzucker
kaltes Wasser
300 g weiße Schokolade
blaue Lebensmittelfarbe

Rezept für Schweinsohren aus Blätterteig

Die Butter auf dem Herd zerlassen. Damit den ausgerollten Blätterteig einstreichen bis er komplett bedeckt ist.

Den Blätterteig von beiden Seiten fein einrollen. Die beiden Seiten sollten sich in der Mitte treffen. Davon etwa 1 cm große Stücke abschneiden. Die kleinen Schweinsohren auf einem Blech drapieren und bei 220 Grad Ober-/Unterhitze etwa zehn Minuten backen.

Nach dem Backen auskühlen lassen. Währenddessen den Puderzucker mit kaltem Wasser mischen bis eine zähflüssige Masse entsteht. Dann die Schweinsohren damit bestreichen.

Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. Zum übrigen Zuckerguss blaue Lebensmittelfarbe geben. Das Schweinsohr in den blauen Puderzucker und in die weiße Schokolade tunken. Fertig sind die Schweinsohren weiß-blau!

Stets neue Rezepte haben wir bei unserem Instagram Kanal BAYERN 1 kocht für Sie, schauen Sie doch mal vorbei!

Facebook-Vorschau - es werden keine Daten von Facebook geladen.

BAYERN 1

Schnelle Schweinsohren auf bayerisch! Diesen süßen Snack mit bayerischer Färbung bekommt jeder hin.Gepostet von BAYERN 1 am Freitag, 2. November 2018


12