Bayern 1

Partysuppe Rezept für eine deftige Hackfleischsuppe

Sie planen eine Party und Sie suchen ein Rezept für viele Personen? Unsere Partysuppe mit Hackfleisch geht blitzschnell, lässt sich gut vorbereiten und schmeckt himmlisch.

Stand: 17.02.2020

In einer Tasse ist eine rote, deftig anmutende Suppe angerichtet. | Bild: mauritius-images

Wer eine Party veranstaltet, hat jede Menge um die Ohren - es muss eingekauft werden, die Wohnung umgeräumt, Getränke besorgt, und, und, und. Da ist es gut, wenn wir Zeit sparen mit Gerichten, die schnell zubereitet sind und dazu noch sehr schmackhaft. Unsere deftige Partysuppe besteht aus wenigen Zutaten, ist blitzschnell fertig gerührt. Und schmeckt sogar noch besser, wenn wir sie am nächsten Tag für die Party aufwärmen.

Wie mache ich Partysuppe

Partysuppe Zutaten für 8 Personen:
4 mittlere Zwiebeln - gehackt
2 Knoblauchzehen - grob geschnitten
1 kg Rinderhack
3 EL Pflanzenöl oder anderes Bratfett

4 Dosen fertige Tomatensuppe oder 3 große Dosen Pizzatomaten
2 Gläser Pusztasalat (sauer eingelegte Streifen von Paprikaschoten, Sellerie, Karotten und Zwiebeln), abgetropft
500 ml Schlagsahne
200-300 g Sahneschmelzkäse nach Belieben

Salz, Pfeffer, Oregano zum Abschmecken. Nach Belieben Chilipulver

Partysuppe Zubereitung

Zwiebeln schälen und würfeln, Knoblauchzehen schälen und grob würfeln.

In einem großen Topf Öl oder Bratfett erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten.

Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und kurz mitbraten. Tomatensuppe oder Pizzatomaten, Pusztasalat und 1 EL Oregano zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz aufkochen und zugedeckt 20 Minuten sanft sieden lassen. Am Schluss Sahne und Schmelzkäse hinzufügen. Den Käse bei geringer Hitze rührend auflösen. Der Schmelzkäse macht die Suppe sämiger, aber natürlich auch deutlich gehaltvoller. Die Partysuppe schmeckt aber auch ganz ohne Schmelzkäse gut.

Die Suppe lässt sich sehr gut vorbereiten und schmeckt aufgewärmt sogar noch besser.

Facebook-Vorschau - es werden keine Daten von Facebook geladen.

BAYERN 1

Partysuppe: Funktioniert VOR und NACH dem Kater! Und schmeckt vor allem auch ohne Alkoholbegleitung: Diese "Partysuppe" ist ein köstlicher und schneller Sattmacher mit Hack, Schmelzkäse und Tomate. Gepostet von BAYERN 1 am Sonntag, 30. Dezember 2018

Partysuppe servieren

Wer eine große Party mit vielen Gästen plant, aber nicht so viele tiefe Suppenteller besitzt, kann die Partysuppe auch in großen Tassen servieren.