Bayern 1


4

Deko für die Küche Rustikalen Besteckhalter selber machen

Aus Alt mach Neu - dieser Besteckhalter ist dekorativ und praktisch zugleich. Das Beste: Alles, was man dazu braucht, haben Sie vermutlich sowieso daheim.

Stand: 09.11.2018

Schritt für Schritt zum rustikelen Besteckhalter | Bild: BR/Anna Ellmann

Zum Basteln brauchen Sie:

Holzschneidebrett
Geschirrtuch
Schnur
Reißnägel

Zuerst bohren Sie zwei kleine Löcher in das abgenutzte Holzbrett. Anschließend nehmen Sie ein dekoratives Geschirrtuch und schneiden es mit einer Schere so zu, dass die Enden etwas über das Brett hinausragen.

Nun klappen Sie die Enden des Geschirrtuchs ein und nageln es mithilfe von Reißnägeln und einem Hammer am Holzschneidebrett fest. Vorsicht, das Geschirrtuch sollte nicht zu straff angebracht werden, da ansonsten das Besteck keinen Platz mehr hat.

Jetzt können Sie das Geschirrtuch noch nach Belieben verzieren. Zum Schluss noch eine Schnur durch die Löcher im Brett ziehen, Knoten rein, aufhängen – fertig!

Wenn Sie gerne basteln, probieren Sie doch mal unsere Anleitung für ein Windlicht mit bunten Herbstblättern.


4