Bayern 1


27

Kann Wein schlecht werden Wie lange ist Wein haltbar

Alle Infos zur Haltbarkeit von Wein: Kann Wein schlecht werden. Wie lange ist Wein offen haltbar. Soll offener Rotwein in den Kühlschrank. Die Antworten von Sommelière Conny Ganß.

Published at: 15-3-2022

Freunde erhebn ihre Gläser mit Rotwein | Bild: mauritius images

Wie lange ist Wein haltbar

So ganz pauschal kann man die Frage, wie lange sich Wein in der geschlossenen Flasche hält, nicht beantworten: "Das variiert sehr stark, je nach Rebsorte und Wein-Art", sagt Sommelière Conny Ganß, Expertin für BAYERN 1. Aber: "Weiß-, Rosé- und Rotweine mit einem entspannten Preisniveau von unter zehn Euro - deren schönste Zeit liegt im Zeitraum von zwei Jahren. Ab dann verlieren sie ihre geschmackliche Stärke, nämlich ihre Jugendlichkeit. Das Gleiche gilt auch bei Schaumweinen."

Sekt Haltbarkeit

Wenn man etwas mehr investiert, bekomm man Schaumweine, die wesentlich länger halten. "Gute Schaumweine, wie zum Beispiel Champagner oder ein deutscher Winzersekt um die 20 Euro, halten bis zu zehn Jahre", so Conny Ganß. Und auch danach sind sie "anders schön, aber nicht kaputt".

Kann Wein schlecht werden

Woran erkenne ich, dass der Wein nichts mehr ist. Eine pauschale Antwort darauf gibt es nicht - aber Hinweise. Am besten zuerst riechen und dann einen kleinen Schluck kosten. Conny Ganß beschreibt, wann ein Wein nicht mehr angenehm zu trinken ist: "In der Nase wird der Wein nicht wirklich strahlen, die Aromen sind sehr zurückhaltend oder wirken 'müde'. Wenn das gleiche am Gaumen auch passiert, sprich, auch die Säure nicht mehr da ist, kein Körper mehr zu schmecken ist oder der Wein wie hohl schmeckt und lediglich etwas Alkohol noch zu spüren ist, hat der Wein schon sehr abgebaut."

Haltbarkeit Wein

Wann ist ein Wein besonders lange haltbar und wovon hängt das eigentlich genau ab. "Jeder Wein, egal, ob Rot- oder Weißwein, verdankt seine Haltbarkeit den gleichen Bestandteilen - dem Alkohol, der Säure und der Süße. Beim Rotwein kommt noch das Tannin dazu und dann ist das noch von der Rebsorte und der Art der Verarbeitung durch den Winzer abhängig. Wenn diese Elemente in der richtigen Balance sind, dann ist ein Wein lange haltbar."

Wie lange kann man Wein offen lassen

Die Flasche Wein ist offen - wie lange behält der Wein sein Aroma im Kühlschrank. "Mein Credo ist: Egal, welche Weinqualität, jeder Wein muss im Kühlschrank mindestens eine Woche überleben", so die Sommelière. "Wenn ein Wein, egal, welchen Füllstand die Flasche hat, das nicht überlebt, dann ist es nicht schad um ihn." Weine etwas höherer Qualität sind bei Conny Ganß privat sogar ohne Geschmackseinbußen bis zu einem Monat offen.

Wie lange hält sich Rotwein

Wobei Rotwein in der Tendenz ein bisschen leichter offen lagerbar ist als Weißwein. Grund: Ein Rotwein kommt schon während der Herstellung immer wieder mit Sauerstoff in Berührung. Weißweine weniger. Sie verändern sich deswegen schneller bei offener Lagerung.

Kann Wein schlecht werden - wie lange hält sich Weißwein im Kühlschrank

Angebrochene Flaschen Rot- oder Weißweins lagert man am besten gut verschlossen im Kühlschrank. Ja, ausdrücklich auch den Rotwein, denn das hat einen Grund. Die kühleren Temperaturen verlangsamen die Prozesse, die zu Geschmacks- und Aromenverlust führen.

Weinverschluss

Mann öffnet eine Flasche Rotwein in einer Küche | Bild: mauritius images

Wie verschließt man offene Flaschen am besten? "Mit dem Original-Korken in der Original-Position" - so Conny Ganß - kommt der angebrochene Wein in den Kühlschrank. Auch, wenn der Korken andersherum besser in den Flaschenhals passen würde. Wenn der Korken mit der oberen, also der falschen Seite in die Flasche gedreht wird, kann es zu Verschmutzungen und Verfälschungen des Weins kommen.

Vakuumpumpe Wein

Eine Vakuumpumpe, um den Sauerstoff aus offenen Flaschen zu entfernen, ist für normale Haushalte nicht notwendig. Die Silikon-Verschlüsse, die es zu diesen Pumpen und auch separat zu kaufen sind, eignen sich gut für den Verschluss offener Flaschen.

Wein umfüllen

Den übrigen Wein in ein kleineres Gefäß oder ein Schraubglas umzufüllen, davon rät Conny Ganß ab: "Der zusätzliche Sauerstoffkontakt bringt nur Unruhe in den Wein."

Auch interessant: So entdecken Sie gute Weine aus dem Supermarkt. Oder: Schnell noch vor dem Essen mit Freunden den Weißwein ins Gefrierfach legen - wie lange geht das gut und wann ist er kühl: Wein Gefrierfach wie lange.


27