Bayern 1 - Musik


10

BAYERN 1-Konzert Eros Ramazzotti 2019 live in München

"Vita Ce N’è." - "Hier ist das Leben." So heißt das neue Album von Eros Ramazzotti. Damit geht er auf Welttournee. Im Februar 2019 kommt Italiens Popstar Nummer Eins zu seinem einzigen Konzert in Bayern nach München.

Stand: 22.10.2018

Eros Ramazzotti u.a. | Bild: picture-alliance/dpa

Große Dinge kündigen sich in Italien an: Eros Ramazzotti veröffentlicht am 23. November 2018 ein neues Album mit dem Titel „Vita Ce N’è“ und geht ab Februar 2019 unter dem selben Motto, das man mit "Hier ist das Leben" übersetzen könnte, auf Welt-Tournee durch fünf Kontinente. Den Auftakt macht er in München. BAYERN 1 präsentiert das Konzert.

Eros Ramazzotti - ein Weltstar

Vita Ce N’è-Coverfoto

Ramazzotti hat in seiner Laufbahn mehr als 50 Millionen Alben verkauft und weltweit um die 150 Platinplatten erhalten. Mit seiner Stimme aus Samt und Reibeisen als charakteristischem Merkmal und einer unglaublich musikalischen Wandlungsfähigkeit hat er sich in die Herzen von Millionen Fans gespielt und ist bis heute eine Ausnahmeerscheinung.

Der Meister des romantischen Pop hat in seiner Laufbahn auch immer wieder bewiesen, dass er ein ganz schöner Rocker sein kann und bei seinen Duetten mit berühmten und noch viel berühmteren Kolleginnen und Kollegen von Andrea Bocelli und Luciano Pavarotti über Ricky Martin und Carlos Santana bis hin zu Anastacia seine Vielseitigkeit unter Beweis gestellt. Vor allem aber live ist Ramazzotti ein Vulkan und reißt jeden mit seiner großen Show und seiner wahnsinnigen Bühnenpräsenz mit.

Aus Roms Armeleuteviertel

Eros Luciano Walter Ramazzotti Molina heißt der Popstar mit vollem Namen. Ganz ohne Komplikationen soll es bei der Taufe wegen des Liebesgottes im Vornamen nicht abgegangen sein. Der Magenbitter hinten im Namen kommt vom Vater. Der war Hobbyschlagzeuger und legte dem Sohn das musikalische Talent in die Wiege. Eros Ramazzotti ist 1963 im römischen Stadtteil Cinecittà geboren. Ein erster Platz 1986 beim San-Remo-Musikfestival begründete seine Karriere.

Hader mit dem Liebesleben

Eros im BAYERN 1-Studio

Privat klappte es mit dem anderen Geschlecht nicht immer reibungslos. Auf dem Papier war Eros fast zehn Jahre lang mit der blonden Moderatorin Michelle Hunziker verheiratet. Tatsächlich krachte es aber schon nach knapp vier Jahren. Die Moderatorin gab seiner Eifersucht die Schuld. Er schwor sich nach der Trennung angeblich, nie mehr zu heiraten.

Ramazzotti und Hunziker haben eine gemeinsame Tochter: Aurora. Den Namen hat Ramazzotti auf den rechten Unterarm tätowiert. Auch den Song "L'Aurora" hat er dem Mädchen gewidmet.

Eros Ramazzotti und Marica Pellegrineli

Seit 2011 hat der Musiker eine zweite Tochter mit seiner zweiten Ehefau Marica Pellegrinelli. Im März 2015 ist Eros zum dritten Mal Vater geworden. Sein erster Sohn heißt Gabrio Tullio.

Eros ist ein leidenschaftlicher Fußballfan. Er spielt in der "Nazionale Italiana Cantanti", der Fußballmannschaft italienischer Sänger.

Eros bei einem Benefizspiel 2017 in Turin

In dieser Mannschaft absolvierte er als Stürmer 222 Spiele zu wohltätigen Zwecken und erzielte dabei 127 Tore.

Liebling der Frauen

"Wenn er singt, bekomme ich ein Gänsehaut". - "Typisch, toll, sehr italienisch." - "Eine Augenweide.". So die Kommentare von BAYERN 1-Hörerinnen beim letzten Eros-Konzert 2016 in München.

"Vita Ce N’è World Tour" ist der Titel der neuen Tournee. "Hier ist das Leben" lässt sich "Vita Ce N'è" übersetzen. Wir freuen uns auf "dieses Leben".

Termin und Tickets

  • Sonntag, 17.02.2019 München, Olympiahalle, 19.00 Uhr
  • Tickets unter brticket.de oder unter der BR-Tickethotline 0800/ 59 00 594.

10