Bayern 1 - Musik


126

BAYERN 1 präsentierte Herbert Grönemeyer: Live 2019

Herbert Grönemeyer geht auf große Deutschland-Tour. Im März 2019 gab er mit seiner Band zwei Konzerte in der Münchner Olympiahalle. BAYERN 1 präsentierte sie.

Stand: 21.03.2019

Herbert Grönemeyer live | Bild: picture-alliance/dpa

Jeder kennt mindestens ein Lied von Herbert Grönemeyer. Ob "Bochum", "Flugzeuge im Bauch" oder "Mensch", spätestens sein WM-Song "Zeit, dass sich was dreht" verschaffte ihm einen dauerhaften Platz im deutschen Pop-Olymp. Jedes seiner Studio-Alben erreichte Platz 1 der deutschen Charts. Und das immerhin seit 1984!

Wie sein Erfolg funktioniert? Einfach gute Musik, kombiniert mit der nötigen Authentizität. Seine schweren persönlichen Rückschläge wie den frühen Tod seiner Frau verarbeitet Grönemeyer in seinen Erfolgssongs - nie pathetisch, stets glaubwürdig. Und wenn mal alles nichts hilft, hat der Ausnahmekünstler noch eine augenzwinkernde Strategie auf Lager.

"Wenn meine Lieder nicht ankommen, spiele ich sie solange, bis sie ankommen", hat "Herbie" bei der letzten Tour mal gesagt. Keine Sorge, Herbie! Sie kommen an. Und wie! Der Erfolg der "Dauernd Jetzt“-Tour 2016 war überwältigend, die Arenen ausverkauft.

2019 ist Grönemeyer wieder in den großen Arenen unterwegs - er und seine Band touren wieder. Bislang sind mehr als ein Dutzend Auftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant.

München war im März dran. Es waren zwei tolle Konzerte in der Olympiahalle.

Termine und Tickets

19.03.2019, 20.00 Uhr - München, Olympiahalle
20.03.2019, 20.00 Uhr - Zusatzkonzert, München Olympiahalle


126