Bayern 1 - Experten-Tipps


30

Sternekoch Alexander Herrmann Nudeltörtchen - Silvester Notfallplan

In der Hektik vergessen einzukaufen? BAYERN 1-Sternekoch Alexander Herrmann hat einen Nudel-Notfallplan für Silvester. Das Rezept für schnelle Nudeltörtchen aus dem, was die Vorratskammer hergibt.

Stand: 16.11.2018

Kleine Förmchen mit Nudeltörtchen | Bild: mauritius-images

Zutaten:

  • 250 g Nudeln (z.B. Makkaroni)
  • 6 Scheiben Kochschinken (möglichst dünn geschnitten)
  • 3 Stk. Eier
  • 150 g Sahne
  • 50 g frisch geriebener Parmesan
  • 1 EL Butter (zimmerwarm)
  • Gemüse nach Wahl (z.B. Kirschtomaten, Oliven, Zucchini, etc.)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Oliven- oder Rapsöl

Zubereitung:

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Nudeln darin nach Packungsanweisung al dente kochen, durch ein Sieb gießen und etwas ausdampfen lassen.

Gemüse nach Wahl schneiden (ggf. vorher schälen), in einer Pfanne mit wenig Öl anschwitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hier können auch perfekt Kräuter zum Einsatz kommen. (Es ist wichtig, dass die Gemüse gar sind, bevor sie unter die Nudelmasse gemischt werden.)

Kaffeetassen dünn mit Butter ausstreichen und komplett mit dem Kochschinken auslegen. Der Schinken darf ruhig überlappen.

Die Eier mit der Sahne verquirlen (oder kurz mit einem Pürierstab mixen) und mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

Die Nudeln in einer Schüssel mit dem Gemüse und einem Schuss der Eimasse vermengen und in die Kaffeetassen füllen. Anschließend mit der restlichen Eimasse auffüllen und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Die Tassen auf ein Backblech stellen und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 20-25 Minuten (je nach Tassengröße) backen.

Alexander Herrmann wünscht Ihnen einen guten Appetit!


30