Bayern 1 - Experten-Tipps


27

Holunderbowle Sommerliche Holunderblütenbowle

Sie wollen Ihre Gäste zur Grillparty mit einem erfrischenden Getränk überraschen? BAYERN 1 Sternekoch Alexander Herrmann hat die perfekte Bowle für Sie. Schmeckt mit und ohne Alkohol prickelnd sommerlich.

Stand: 11.05.2019

Glas mit Sommer Holunder Bowle | Bild: mauritius-images

Für die Bowle brauchen Sie:

  • 250g Zucker
  • 250ml Wasser
  • 1 Vanillenschote
  • 1 Zitrone
  • 10-12 Stück Holunderblütendolden
  • 2 Flaschen Sekt / alternativ: spritziges Mineralwasser
  • Als Bowleneinlage: Erdbeeren, Pfirsche, Minze, Himbeer- oder Erdbeerpüree

Zubereitung

Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Zucker und Wasser zusammen mit der ausgekratzten Vanilleschote in einem Topf aufkochen, Zitronenscheiben und Holunderblüten zugeben, den Topf vom Herd nehmen und alles bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Anschließend den Holundersirup durch ein feines Sieb passieren.

Mit gekühltem Sekt oder Mineralwasser auffüllen. Als Einlage für diese Holunder-Bowle eignen sich hervorragend frisch geschnittene Erdbeeren, Pfirsiche oder Minze. Wer der Bowle eine intensivere Farbe und etwas mehr Frucht geben möchte, kann sie auch mit einem Schuss Himbeer- oder Erdbeerpüree verfeinern.

Tip für heiße Sommertage

Himbeer- oder Erdbeerpüree mit ein wenig Wasser verdünnen, mit Vanillezucker abschmecken und in Eiswürfelformen einfrieren. Die Fruchteiswürfel dann in die Bowle geben und die Bowle verwässert nicht beim Kühlen, sondern wird fruchtiger und man hat ein ständig neues Geschmackserlebnis.


27