Bayern 1 - Aktionen

Stefan Gwildis

Bayern 1-Wohnzimmertour Stefan Gwildis

Stand: 11.04.2013

Stefan Gwildis | Bild: picture-alliance/dpa

Er ist ein "Soulmann". Er singt den Soul in deutscher Sprache. Und er ist ein Live-Mann. Wenn er auf der Bühne steht, dann ist er da. "Spiel das Lied in dir" heißt einer seiner Titel. Und das spielte er am 11. April in Münnerstadt bei Andrea und Andreas daheim.

Er ist wirklich cool und er hat einiges erlebt - und das hat ihm eine gewisse Gelassenheit gegeben. Auf der Bühne ist er eine Urgewalt, egal ob großes oder kleines Publikum..

"Erfolg hat für mich nicht etwas mit Zahlen zu tun. Ob man [...] vor 75.000 steht und da musiziert oder in einem kleinen Club vor 100, [...] der Spaß daran ist, was es ausmacht."

Stefan Gwildis über sein Publkum

Stefan Gwildis kommt von der Waterkant. Er ist 1958 in Hamburg geboren. Vater: Reifenhändler, Mutter: Hutmacherin. Seit den 80ern ist er künstlerisch unterwegs.

Stefan Gwildis

Er hat sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten. Bemerkenswert ist auch Gwildis soziales Engagement für die Opferhilfeorganistation "Weißer Ring" und den Umweltschutz.

1998 hat er seine erste eigene Band gegründet: "Stefan Gwildis & the Drückkolonne". 2003 startete er sein Projekt Neubearbeitung von Soul-Klassikern. Das entsprechende Album hieß "Neues Spiel" und brachte ihm den Durchbruch. Mit seinem aktuellen Album "freihändig" ist Stefan Gwildis in diesem Jahr auf großer Deutschland-Tour, für einen Abstecher nach Bayern nimmt er sich aber immer gerne Zeit.

"Da ist eine große Faszination, die wir Flachländer in uns tragen [...] Das ist natürlich ein Traum. [...] Einmal im Jahr muss man dahin."

Stefan Gwildis über Bayern und seine Berge

Das große Los hatten Andrea und Andreas aus Münnerstadt gezogen. Denn es war ein Live-Erlebnis, das sie nie mehr vergessen werden.