Bayern 1


31

Hummel So können Sie eine Hummel retten

So handeln Sie richtig, wenn Sie im Frühjar eine entkräftete Hummel finden - und retten damit ein ganzes Hummelvolk.

Stand: 20.03.2018

Eine Hummel sitzt auf einem Metallgeländer. | Bild: picture-alliance/dpa

Sobald es draußen etwas wärmer wird, fliegen Hummelköniginnen aus, um einen Nistplatz zu finden, an dem sie ein neues Hummelvolk gründen können.

Welchen Nistplatz brauchen Hummeln?

Hummeln mögen es geschützt und sind deshalb auf der Suche nach Totholzhaufen oder Bretterbergen - die allerdings immer seltener zu finden sind. Auch extra gebastelte Nistkästen bieten den Hummeln Schutz, sind aber immer eher eine Notlösung. Ideal ist ein abwechslungsreicher Garten, in dem auch mal Mäuse geduldet werden, deren Gänge in der Erde später Hummeln Schutz bieten.

Entkräftete Hummel gefunden

Während ihrer Suche nach dem Nistplatz sind die Hummelköniginnen oft lange unterwegs. Sie zehren in dieser Zeit von den in ihrem Honigmagen eingelagerten Vorräten aus dem vergangenen Jahr. Dazu trinken sie Blütennektar.

Biene sitzt auf einem Kirschzweig | Bild: mauritius-images zum Artikel Welche Pflanzen mögen Bienen? Tipps für Bienenweiden und Co.

Summt und brummt es schon auf Ihrer Terrasse? Wenn ja, dann sind Sie der glückliche Besitzer eines bienenfreundlichen Gartens. Doch zu welchen Pflanzen fliegen die fleißigen Bienen eigentlich am liebsten? Eine Auflistung hier! [mehr]

Gerade wenn nach den ersten warmen Tagen aber wieder eine Kältewelle einsetzt und die geschlossenen Blüten keine Nahrung bieten, schwinden den Hummelköniginnen die Kräfte.

Entkräftete Hummeln sitzen dann häufig auf dem Balkon oder im Garten, bewegen sich, fliegen aber nicht weg, wenn man sich ihnen nähert. Manchmal hilft es bereits die zum Teil unterkühlten Tiere sanft mit einem Papier oder einem Stück Pappe in die Sonne zu setzen. Um die Energievorräte einer Hummelkönigin wieder aufzufüllen, bereiten Sie eine Zuckerlösung zu.

So retten Sie eine Hummel mit Zuckerlösung

Lösen Sie etwa einen halben Teelöffel Zucker in etwas warmem Wasser auf. Achten Sie darauf, dass sich der Zucker vollständig gelöst hat und legen dann einen Löffel mit der Lösung vor die Hummel. Durch ihren Saugrüssel kann die Hummel so schnell Energie tanken.


31