Bayern 1


14

Heidelbeeren Rezept für Heidelbeerschmarrn

Kein Kuchen zuhause und trotzdem Lust auf etwas Süßes zum Kaffee? Probieren Sie unser Rezept für einen süßen Auflauf mit Heidelbeeren. Die Zutaten für diesen Heidelbeerschmarrn haben Sie sowieso zu Hause.

Stand: 13.07.2019

Eine Casserole mit Heidelbeerauflauf gefüllt auf einem Tisch | Bild: mauritius-images

Zutaten Heidelbeerschmarrn

250 g Mehl
500 ml Milch
3 Eier
Salz
1 El Zucker
1 El Butter
ca. 500 g frische Heidelbeeren
Vanilleeis

Stellen Sie die Auflaufform in den Ofen. Und heizen Sie diesen auf 200°C Ober-/Unterhitze vor.

Kaiserschmarrn in einer Eisenpfanne | Bild: mauritius-images zum Artikel Kaiserschmarrn Rezept für herzhaften Kaiserschmarrn mit Sauerrahm

Ohne Kaiserschmarrn geht in der bayerischen Küche fast nichts. BAYERN 1 Sternekoch Alexander Herrmann bereitet seine Hauptspeise mit Speck, Aprikosen und einem Sauerrahm-Dip zu. Die besondere Note: Brotgewürz. [mehr]

Mehl in eine große Schüssel geben und mit einer Prise Salz vermengen. Milch, Eier und einem Esslöffel Zucker in einer seperaten Schüssel vermischen. Formen Sie in der Mitte des Mehls eine Mulde und geben Sie die Mischung aus Milch, Eiern und Zucker hinein. Alles rasch mit einem Schneebesen oder einem Rührgerät zu einem glatten, flüssigen Teig verrühren.

Nehmen Sie die heiße Auflaufform aus dem Ofen, geben Sie einen Esslöffel Butter oder Butterschmalz hinein und lassen es schmelzen. Butter an alle Seiten der Auflaufform verteilen und Teig in die Form gießen. Heidelbeeren waschen und großzügig auf dem Teil verteilen.

Der Heidelbeerschmarrn bleibt etwa 25 bis 30 Minuten im Ofen. Sobald sich eine goldbraune Kruste bildet Form aus dem Ofen nehmen. Bestreuen Sie den Schmarrn mit Zucker oder Puderzucker und servieren Sie ihn noch warm mit einer Kugel Vanilleeis.


14