Bayern 1


22

Gugelhupf Rezept für saftigen Gugelhupf

Dieser Gugelhupf überrascht mit einer besonderen Zutat, die ihn besonders saftig macht. Mit diesem Rezept wird das Nachbacken zum Kinderspiel.

Stand: 02.03.2018

Frischer Gugelhupf mit Puderzucker | Bild: BR

Gugelhupf Rezept

6 Eier
300 ml Öl
300 ml Eierlikör
300 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
150 g Speisestärke
150 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Gugelhupf Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Eier mit Öl, Eierlikör, Puderzucker und 1 Vanillezucker in eine Schüssel geben. Die Zutaten mit dem Rührgerät zu einem glatten Teig verrühren.

Die Speisestärke mit Mehl und Backpulver vermischen. Die Mischung nach und nach zum Teig hinzusieben und unterrühren.

Die Gugelhupf-Form einfetten und den Teig hineingeben.

Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für 60 Minuten backen.

Lust auf noch mehr Rezepte mit Eierlikör? Probieren Sie doch mal diesen Eierlikörkuchen mit Sauerkirschen.

Bei Pinterest finden Sie noch mehr ausgefallene Backrezepte:


22