Bayern 1


13

Brotsuppe Suppe aus altem Brot

Viel zu oft wandert altes Brot in den Mülleimer. Dabei lässt sich daraus noch so viel leckeres kochen. Wie wäre es mit einer Brotsuppe? Probieren Sie unser leckeres Reste-Rezept.

Stand: 27.02.2019

Suppe in Schüssel | Bild: mauritius-images

Zutaten für 4 Portionen

200 g altbackenes Brot
3 Zwiebeln
3 EL Butter
200 ml Weißwein
600 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
150 g Bergkäse
Salz
Pfeffer
Schnittlauch (zum servieren)

Brot fein würfeln. Zwiebeln schälen und ebenfalls fein würfeln. Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Brotwürfel ebenfalls in die Pfanne geben und kurz unter Rühren anrösten. Alles mit Wein und Brühe ablöschen und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit können Sie den Käse grob reiben. 2/3 vom Käse kommen in die Suppe. Jetzt können Sie die Brotsuppe mit dem Pürierstab mixen, bis sie cremig wird. Suppe mit Sahne, Salz und Pfeffer verfeinern und mit dem restlichen Käse und etwas Schnittlauch servieren.

Lust auf mehr Reste-Rezept? Wie wäre es mit einem Brezngröstl vom Sternekoch?


13