Bayern 1


13

Äpfel im Tempurateig Kochen mit Äpfeln - zwei köstliche Rezepte

Ausgebackene Äpfel - ein Traum! Unser Bayern 1-Sternekoch Alexander Herrmann präsentiert hier gleich zwei köstliche Rezepte, um mit Äpfeln zu kochen.

Stand: 27.09.2017

Gebackene Apfelringe mit einer Teigkruste | Bild: mauritius-images

Apfel im Lebkuchen Tempura

Zutaten:

2 Rote Äpfel
100 ml trockener Weißwein
300 ml Apfelsaft
2 EL Zucker
1 Stange Zimt
1 Orange
4 EL Mehl
4 EL Stärke
1 TL Lebkuchengewürz
1 Prise Backpulver  
Mineralwasser, spritzig
Salz
Butterschmalz zum Frittieren

Zubereitung gebackene Apfelringe

Die Äpfel schälen und die Kerngehäuse herausstechen. Von den Äpfeln oben und unten jeweils eine 1 cm dicke Scheibe abschneiden und anderweitig verwenden. Die Äpfel in je 3 gleichmäßige Scheiben (Ringe) schneiden.

Den Weißwein mit dem Apfelsaft, Zucker und Zimt in einem kleinen Topf aufkochen, die Apfelringe zugeben, Topf vom Herd nehmen und die Äpfel 4-5 Minuten darin ziehen lassen. Anschließend die Apfelringe aus dem Fond nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

4 EL Mehl, 4 EL Stärke, 1 TL Lebkuchengewürz, eine Prise Backpulver sowie eine kleine Prise Salz vermischen und spritziges Mineralwasser einrühren, bis der Tempurateig die Konsistenz einer dickeren Kartoffelsuppe hat.
Die Apfelringe ringsum leicht mit Mehl bestäuben, durch den Tempurateig ziehen, in einem Topf mit heißem Butterschmalz schwimmend frittieren.

Anschließend aus dem Topf nehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Orangenabrieb oder Puderzucker bestreuen.

Ideen für Rezepte mit Äpfeln: Karamellisierte Pfefferäpfel

Die Äpfel schälen, in Achtel schneiden und dabei das Kerngehäuse entfernen. Apfelspalten in einer großen Pfanne mit etwas Pflanzenöl ringsum anbraten, mit Puderzucker bestäuben, leicht karamellisieren lassen, mit reichlich grobem schwarzen Pfeffer (z.B. Melange Noir) bestreuen, durchschwenken und vom Herd nehmen.

Passt ideal als Beilage zu Schwein und Geflügel.

Und für das Rezept für einen köstlichen Apfelkuchen folgen Sie einfach dem Link!


13