Bayern plus - Showbühne


3

Luther-Musical Marc Jungreithmeier (Bühnenbild)

Stand: 15.07.2016

Marc Jungreithmeier studierte von 2000 bis 2006 angewandte Theaterwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Als Bühnenbildner, Licht- und Videodesigner arbeitet er für Rimini Protokoll und Auftrag:Lorey u.a. am Schauspiel Frankfurt, Theater Hebbel am Ufer Berlin, Schauspiel Stuttgart und am Stadttheater Gießen. Zum 20. Jahrestag des Mauerfalls schuf er am Goetheinstitut Johannesburg die Videoinstallation „Blank“. Marc Jungreithmeier nutzt die Möglichkeiten des Videomapping. Damit können mit Projektion von 2D- oder 3D-Objekten im Raum Bühnenbilder dreidimensional erfahrbar gemacht werden. Er arbeitete 2015 für die Produktion „Adolf Hitler: Mein Kampf Band 1 & 2“ von Rimini Protokoll, das am Kunstfest Weimar an den Münchner Kammerspielen, beim Steirischen Herbst und am Nationaltheater Mannheim gezeigt wurde. 2015 entwarf er das Bühnenbild für die Uraufführung „Der Tunnel“ im Stadttheater Fürth.


3